Wer ist Bürgermeister Larry Kline in 'Stranger Things' Staffel 3?

Die neueste Staffel von Fremde Dinge brachte tonnenweise brandneue Charaktere mit, die plötzlich zu Fanlieblingen geworden sind. Einige von ihnen waren ultimative Szenendiebe, während andere ein großer Teil der Crew wurden wir kennen und lieben bereits. Aber obwohl einige dieser Charaktere die Leute am Free Slurpee Day inspiriert haben könnte, gibt es einen anderen Charakter, über den die Fans so glücklich sind: Bürgermeister Larry Kline. Bereits im direkten Duell gegen Chief Jim Hopper ist es keine Überraschung, dass er eine tiefere und dunklere Hintergrundgeschichte hatte, als wir ursprünglich dachten.

Hier ist alles, was Sie über Bürgermeister Larry Kline aus Staffel 3 wissen müssen Fremde Dinge ...



*Haupt Spoiler für Staffel 3 von Fremde Dinge unten!*



Was ist die Geschichte von Bürgermeister Larry Kline?

In der zweiten Episode der Staffel wird Hopper gerufen, um Demonstranten loszuwerden, die gegen die Starcourt Mall sind, die gerade in Hawkins eröffnet wurde. Nachdem er angegriffen wurde, um herauszufinden, was in Hawkins passiert, stürmt Hopper in Klines Büro, um Antworten zu bekommen. Kline verrät, dass das Einkaufszentrum von jemandem gekauft wurde, der auch Land in der Nähe des alten Labors kauft.

3 Netflix

Hopper entführt Kline und bringt ihn zurück in seine Villa, um die Urkunden zu erhalten, die beweisen, dass die Eigentümer wahrscheinlich dieselben Projekte wiederbeleben, die in dem Labor stattgefunden haben, in dem El war. Nachdem sie eines der gekauften Häuser untersucht haben , Kline wird von seiner Frau befreit, die bald nach Hause zurückkehrt.

Kline setzt seinen Plan fort, für Hawkins eine Messe am 4. Juli zu veranstalten, und trifft schließlich auf einen russischen Agenten, der ihn aufsuchen möchte, bevor er versucht, sie aufzuhalten. Am Messetag hält Kline eine große Rede, bevor sie Joyce und Hopper entdeckt, die herumlaufen und versuchen, die Russen zu finden. Er alarmiert den Agenten, der nach ihnen sucht, damit er ihnen nachgehen kann. Bevor sie entkommen, schlägt Joyce Kline ins Gesicht, weil sie ihren Standort preisgegeben hat.



Nach der Schlacht von Starcourt wird Kline wegen seiner Verbrechen und der Zusammenarbeit mit den Russen verhaftet.

Wie geht es weiter mit Bürgermeister Kline?

Aufgrund seines starken Engagements bei den Russen besteht eine gute Chance, dass Kline noch einige Zeit im Gefängnis sitzt. In Hawkins ist jedoch alles möglich und bei der Macht, die Kline in der Stadt hat, wäre es auch nicht allzu überraschend, ihn in der folgenden Saison frei herumlaufen zu sehen und sich wieder den Russen anzuschließen.

Wer spielt ihn?

Die Prinzessin Braut Fans werden Cary Elwes sicherlich für seine Hauptrolle als Westley erkennen. Er spielte auch in einer Reihe anderer TV-Shows und Filme mit, darunter Ella verzaubert , Akte X , Sah , und Bram Stokers Dracula .

Unterhaltungsredakteur Tamara Fuentes ist der Unterhaltungsredakteur für Seventeen und berichtet über Promi-Nachrichten, Popkultur, Fernsehen, Filme, Musik und Bücher.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.