Was Charlie Puth über die Trennung von Selena Gomez von Justin Bieber sagt, wird dein Herz in eine Million Teile brechen

Selena Gomez hat das immer wieder gesagt Sie wollte nie, dass ihr Leben eine Boulevard-Geschichte wird , aber der Preis des internationalen Superstars ist leider genau das: Jeder will zu jeder Zeit genau wissen, was in ihrem Liebesleben los ist. Ihre Beziehung zu Justin Bieber war nie ein Geheimnis. Jedes Mal, wenn sie ein Date hatten, sich trennten oder über Instagram flirteten, sahen wir alle atemlos zu.

Laut Selenas neuem musikalischem Partner Charlie Puth bot diese Situation die perfekte Gelegenheit für ihr neues Duett 'We Don't Talk Anymore'.



'Ich denke, es passt so gut für sie, in [dem Song] zu sein, weil jeder weiß, was sie durchgemacht hat', sagte Charlie dem U-Bahn . „Und ich denke, jeder hatte diese Beziehungen, in denen man von dieser einen Person besessen ist, aber dann bricht man sie friedlich ab, aber es hat sich geändert. Du kannst nicht mehr mit ihnen wie mit Freunden reden. Sie können sagen, dass Sie Freunde bleiben möchten, aber das ist leichter gesagt als getan. Es ist herzzerreißend. 'Wir reden nicht mehr' ist im Grunde das Gespräch einen Monat nach dieser Art von Trennung.'



Es ist schwer zu sagen, ob man den Text von 'We Don't Talk Anymore' für bare Münze nehmen kann. Justin hat das vorher gesagt er und Selena schreiben immer noch – und dann war da noch dieser Songtext zu seinem Hit „Love Yourself“.

Aber wir können uns vorstellen, dass es, egal was Selena und Justin in den Wochen nach ihrer Trennung durchgemacht haben, wahrscheinlich wirklich schwierig war, zu diesem Punkt der freundlichen SMS zu gelangen. Daher Charlies und Selenas neue ~fire~ Single.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.