Dieser Flyer sagt, dass Mädchen, die sich 'süß' kleiden, ihre zukünftigen Ehemänner dazu bringen, 'nichts zu lernen' und 'unterbeschäftigt zu sein'


Das ist fast zu schockierend, um wahr zu sein: Ein Flyer wurde aufgehängt in der Bücherei an der Desert Ridge High School in Mesa, Arizona, macht weibliche Schüler, die sich 'ziemlich süß' kleiden, für den Mangel an Karriereerfolg und finanziellen Aussichten ihrer zukünftigen Ehemänner verantwortlich. Ernsthaft.

Auf dem Plakat steht: „Du denkst also, du kommst ziemlich süß zur Schule, aber was die Jungs sehen, ist Fleisch, und es lenkt ab“, neben Cartoon-Darstellungen von Mädchen in engen Kleidern und kurzen Röcken und einem Wolf, der sich die Lippen leckt.



„Aber dann hast du sowieso einen davon, weil er dachte, du siehst HEISS aus! Und dann landet er unter einer Anstellung, weil er in der Schule nichts gelernt hat, also kannst du ihn unterstützen... für immer...' weiter auf dem Plakat, das einen schlampig gekleideten Mann und eine gestresste Frau zeigt.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Das ist in meiner Schule und meine Bibliothekarin behauptet, dass ich der einzige bin, der davon beleidigt ist?? ERNSTHAFT? #DRHSFeminismus #Feminismus pic.twitter.com/LIj6JfK1U1

- Alissa🌼 (@ aleessa118) 27. April 2016

Eine empörte Schülerin, Alissa Adams, 18, fügte eine Kommentarzeile hinzu: „Also sind die Mädchen schuld, oder? #Feminismus'

Als sie die Bibliothekarin auf den beleidigenden Flyer aufmerksam machte, wies die Bibliothekarin das Problem zurück.



'Sie hat tatsächlich den Abschnitt, den ich geschrieben habe, gefaltet und [wieder] zusammengeheftet', sagte Alissa ABC 15 .

Ein Sprecher der Schule sagte gegenüber ABC 15, dass sie nicht wissen, wer den Flyer gemacht hat, aber es wurde entfernt, sobald Administratoren auf seine Existenz aufmerksam gemacht wurden . Der Direktor hat mit der Bibliothekarin über den Vorfall gesprochen.

Lächerlichkeit.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.