Taylor Swift ging gerade ohne Freund Joe Alwyn über den roten Teppich der AMAs 2018


Nachdem sie letzten Monat beim New York Film Festival *irgendwie* zusammen einen öffentlichen Auftritt hatten, hofften Taylor Swift-Fans, dass sie mit der Tradition brechen und mit ihrem Freund Joe Alwyn über den roten Teppich der American Music Awards 2018 gehen könnte.

Aber leider wurden ihre Träume zerschmettert wie die gespiegelte Textur auf Taylors Kleid. Die Pop-Ikone zeigte sich bis zu den AMAs silbern triefend und komplett solo.



2018 American Music Awards - Roter Teppich Kevin MazurGetty Images

Es ist keine Überraschung, dass das überaus private Paar seine Liebe nicht auf dem roten Teppich zur Schau stellte. Nach ihr sehr öffentliche Trennung mit ihrer letzten Affäre (hört euch ‚Getaway Car‘ an, wenn ihr nicht weißt, wovon ich rede), Taylor hat mit ihrer aktuellen Beziehung einen ganz anderen Weg eingeschlagen.



Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Im Grunde wissen wir über Taylor und Joe nur, dass sie ihn für 'wunderschön' hält und sie manchmal Händchen halten, aber ehrlich gesagt, das klingt für mich nach einer ziemlich großartigen Liebesgeschichte.

Kelsey ist die Stilredakteurin bei Seventeen.com. Folge ihr auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.