Shay Mitchell sagt, dass die letzte 'PLL'-Szene nicht gedreht werden konnte, weil alle schluchzten

Am 27. Juni Kleine verlogene Biester wird seine 157. und letzte Episode ausstrahlen und das Ende einer gruseligen, dunklen, süchtig machenden Ära markieren, die kein Zuschauer jemals vergessen wird. Wenn wir So emotional über das Ende der Serie hinweg fühlen, können Sie sich nur vorstellen, wie sich die Besetzung fühlt. Shay Mitchell öffnete sich für Begierde darüber, wie wahnsinnig schwer es war, die letzte Szene zu drehen, die die vier Lügner zusammen hatten.

'Die letzte Szene, die wir gedreht haben, war schwierig, aber ich denke, die letzte Szene von uns allen vier zusammen war verrückt', sagte Shay. 'Wir haben alle versucht, unsere einfachen Zeilen zu sagen, und haben es nicht einmal geschafft, weil wir gebrüllt haben.'



Haare, Gesicht, Fotografie, Augenbraue, Schönheit, Frisur, Nase, Stirn, Schwarzes Haar, Schwarzweiß, Giphy

Die Tränen bereiteten den Maskenbildnern am Set Probleme.



„Dann hilft es auch nicht, wenn du eines der Mädchen ansiehst und sie weint und dann das andere weint“, fuhr Shay fort. 'Dann, wenn wir alle trocken und wieder ausgebessert waren, würdest du hinschauen und Ashley würde eine Träne bekommen, dann würdest du sagen: 'F***.''

Dies ist nicht das erste Mal, dass PLL Squad hat über die Wasserwerke gesprochen, die sie während der Dreharbeiten zum Finale erlebt haben.

Letzten Monat hat Ashley Benson das enthüllt Die Besetzung schaffte es nicht durch die Tabelle zu lesen für die letzte Szene mit allen fünf Lügnern.



'War es der allererste Satz, dass jemand etwas sagen musste und wir alle gerade angefangen haben zu weinen?' fragte sie ihre Co-Stars während eines Interviews mit Wöchentliche Unterhaltung. „Wir konnten es nicht einmal tun. Wir konnten fast nicht einmal mit dem Tabellenlesen beginnen, weil es einfach so schwer war.'

Die Zeile wurde für Alisons Charakter während der letzten Szene geschrieben, die alle fünf Liars zusammen hatten: 'Ich habe das Gefühl, dass dies das Ende von etwas ist.'

„Ich konnte nicht reden“, erinnert sich Sasha Pieterse. 'Marlene sagte: 'Okay, das war großartig, aber nur ein bisschen weniger weinen.''

Troian erwähnte sogar, dass Shay und Ashley den ganzen Tag eine Sonnenbrille trugen, um ihre geschwollenen Augen zu verbergen.

Gesicht, Haare, Mimik, Nase, Augenbraue, Kopf, Schönheit, Frisur, Lippe, Lächeln, Giphy

Her damit, PLL . Das Finale klingt INTENSE.

Hannah Orenstein ist die stellvertretende Feature-Redakteurin bei Seventeen.com. Folge ihr auf Twitter und Instagram !

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.