Selena Gomez und David Henrie Hint bei einem 'Wizards of Waverly Place'-Reunion

[Update 08.10.2020 14:00 Uhr]: David Henrie und Selena Gomez haben gerade ihr großes Projekt enthüllt und wir können es ehrlich gesagt kaum erwarten!

Das Vorherige Zauberer vom Waverly Place Co-Stars gaben bekannt, dass ihr Wiedersehen eigentlich eine Filmpremiere ist! David führte Regie und Selena produzierte einen Film, Dies ist das Jahr , in dem auch Gregg Sulkin die Hauptrolle spielt. Charli und Dixie D'Amelio werden die große Veranstaltung veranstalten, deren Erlös der COVID-19-Hilfe zugutekommt.



Fans können auf die Website des Films gehen um ihr Ticket für die Premiere zu kaufen. Tickets werden derzeit für 12 US-Dollar verkauft und beinhalten eine Pre-Show-Party mit Selena und David, ein Live-Q&A mit Charli und Dixie und einen Auftritt von lovelytheband.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Könnte nicht demütiger sein, Ihnen einen Wohlfühlfilm zu bringen, der @Selena Gomez Ausführender Produzent und ich führte Regie bei @thisistheyearfilm ! Wir veranstalten ein LIVE, einmaliges virtuelles Premieren-Event, das der @plus1org Covid-19-Hilfsfonds gehostet von @charlidamelio nein @dixiedamelio pic.twitter.com/IVdMBPJOJw

- David Henrie (@DavidHenrie) 10. August 2020

[Ursprünglicher Beitrag]:

Alles ist nicht das, was es scheint David Henries neuestes Instagram-Video .



David hat ein Video von ihm gepostet mit einer grünen Wand im Hintergrund und seiner Zauberer vom Waverly Place Co-Star Selena Gomez war auf der anderen Seite. Und wenn Sie nicht neugierig genug waren, könnten Sie sich bei ihren 'Hmmmm's definitiv fragen, was sie vorhaben.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen

David hat später ein weiteres Video gepostet, diesmal mit Charli und Dixie D'Amelio , was darauf hindeutet, dass es eine ganz andere Zusammenarbeit sein könnte, als wir dachten.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Hmm was um alles in der Welt könnte ich selbst, @Selena Gomez @charlidamelio und @dixiedamelio bis sein? Hm. pic.twitter.com/d7GDpdwx6i

- David Henrie (@DavidHenrie) 9. August 2020

Das ist nicht das einzige Zauberer vom Waverly Place Wiedersehen findet gerade statt. Davids neuster Film, Dies ist das Jahr , zeigt Gregg Sulkin, der Mason in der Show spielte. Gregg lud kürzlich auch David und Jennifer Stone, die Harper Finkle spielten, auf seinem YouTube-Vlog ein, um sich auszutauschen.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Auch wenn es nicht so aussieht, als ob dieses Wiedersehen die Zauberer neustarten auf die Fans gewartet haben, deutet David schon seit einiger Zeit auf ein großes Projekt mit den Darstellern hin.

Bereits im April 2019 veröffentlichte David ein Foto von sich selbst, das die Disney+-Büros besuchte und die Fans ausflippten. Es scheint, als seien auch die meisten Darsteller an Bord, da auch Jake T. Austin und Maria Canals-Barrera von den Gerüchten über einen möglichen Neustart begeistert waren.

Selena war dank ihrer brandneuen HBO Max-Show auch während der Quarantäne ziemlich beschäftigt. Selena + Koch , die am 13. August Premiere hat.

David und Selena haben immer noch nicht offiziell bekannt gegeben, wann die Fans mit der Veröffentlichung der Überraschung rechnen können, aber Fans sollten auf jeden Fall im Auge behalten, wann sie endlich fällt, denn es sieht so aus, als würde es sich absolut lohnen.

Unterhaltungsredakteur Tamara Fuentes ist der Unterhaltungsredakteur für Seventeen und berichtet über Prominentennachrichten, Popkultur, Fernsehen, Filme, Musik und Bücher.Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.