Leute beschimpfen ihre Eltern wegen der „Hell Challenge“ auf Twitter

Ein weiterer Tag, ein weiterer viraler Hashtag, der Twitter fegt. Diesmal ist es der #hellchallenge , in dem die Leute ihre Eltern fragen, ob „Hölle“ ein schlechtes Wort ist – und das Wort dann weiter verwenden, da ihre Eltern unweigerlich ausflippen.

Erblicken.

Die Augen dieser Mutter könnten nicht größer sein.



Diese Mutter drohte, Dad anzurufen.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Sie ist am Ende aufgestanden und ich bin aufgestanden und gerannt🏽 #hellchallenge pic.twitter.com/Gzd0t4bKqd

— k a e🖤 (@KaylaElliott__) 9. März 2017

Eine andere Mutter brach tatsächlich in Tränen aus. 'Warum hast du mich nur dreimal hintereinander verflucht?' sagte sie zwischen Schluchzen.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

ich musste #hellchallenge pic.twitter.com/P3cZYqR8WP



– Cait (@caitlynmichell9) 9. März 2017

Diese Mutter hat die H-Bombe direkt auf ihr Kind geworfen.

Eine Mutter hielt sie irgendwie cool – sie wollte sich nur rächen.

Ein Elternpaar war ziemlich kalt darüber.

Oder zumindest sind sie nicht umgedreht.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Meine Mama ist die Ziege 😂😭 #hellchallenge pic.twitter.com/24MoHtDSXU

- • Lexie • (@lexiiereene) 9. März 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Das ist vorbei, es ist abgesagt 😭 #HellChallenge pic.twitter.com/nhoYZim29c

- barbie🎀 (@pettybri_) 7. März 2017

Manche Leute wissen, dass sie ihre Eltern nicht einmal testen sollten.

Du kennst deine Eltern am besten; Es gibt keine Anzahl von Likes oder RTs, die es wert sind, ihren Respekt zu verlieren.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Meine Eltern hätten mich verleugnet, wenn ich das jemals getan hätte #HellChallenge

-linkan (@linkanletlora) 13. März 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich schaue dich an und riskiere dein Leben, wenn du versuchst, dies zu tun #HellChallenge pic.twitter.com/UYrlAXFW4S

– Teddy Wayne Slocumb (@bigdaddymak_) 8. März 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich sehe zu, wie du mit deinen Eltern mutig bist #hellchallenge pic.twitter.com/jHRLsHLPmA

- doof. (@braxtonwithfood) 8. März 2017

Und eine Mutter war ihrem Kind weit voraus.

„Ich spiele dieses Spiel nicht“, sagte die am meisten eingestimmte Mutter aller Zeiten.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich wollte es nicht einmal mit ihr versuchen, ich habe Angst 😂 #hellchallenge pic.twitter.com/tb4jwTjPWm

— Grimmjow Jaegerjaquez (@lilbrando10) 9. März 2017

Hannah Orenstein ist die stellvertretende Feature-Redakteurin bei Seventeen.com. Folge ihr auf Twitter und Instagram !

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.