Autsch! Anscheinend wurde Justin Bieber aus Kanye Wests neuem Album geschnitten


Kanye Wests neues Album, Das Leben des Pablo Er hat seine Fehde mit Taylor Swift dank seiner unangemessenen Texte über die Sängerin bei 'Famous' anscheinend bereits neu entfacht. Jetzt kommen neue Informationen über einen großen Künstler, den Kanye aus dem Album geschnitten hat: Justin Bieber!

Fonzworth Bentley, der Produzent von Kanyes Song 'Ultralight Beam', enthüllt in einem neuen Interview mit Der Fader dass die Biebs einige Vocals aufgenommen haben, um Kanye und Chance the Rapper Vibe auf dem Track zu helfen. Anscheinend passierte das alles, als Bentley seinen Kollegen Jason 'Poo Bear' Boyd anrief, um an der Aufnahmesession teilzunehmen, und Poo Bear zufällig mit den Biebs chillte.



'Ich habe Poo Bear angerufen, der aus College Park kommt und eine Menge von Justin Biebers Album geschrieben hat', sagte Bentley zu Der Fader . 'Und er war zu der Zeit mit Justin zusammen... Justin hüpft ans Telefon und sagt: 'Sag Yeezy, was er braucht, ich habe es.' Also kommt Justin durch und wir haben darauf gestimmt. Und dann ging Ye direkt rein. Ye sagte: 'Lasst uns alle eine Kür fangen.''



Anscheinend hat Justin Kanyes und Chances fantastischen Freestyle-Raps einige großartige A-Capella-Vocals hinzugefügt. „Es gab nicht so viele Worte, eher Vibes und Muster. Dann stieg Justin ans Mikro und sang a cappella. Es war freier Fluss. Es war Kreativität“, teilte Bentley mit.

Leider hat es Justins Gesang nicht geschafft. *Schluchzen*

Justin verliert wahrscheinlich keinen Schlaf, weil er bei all dem Erfolg, den er mit seinem eigenen neuen Album hat, geschnitten wurde, aber komm schon, Kanye! Schneiden Sie das nächste Mal die TayTay-Diss, nicht den größten Popstar der Szene.



Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche und einen völlig unproduktiven Netflix-Binge mache oder Timothée Chalomet auf Tumblr stalke, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.