Miley Cyrus hat ihr berühmtes 'Wrecking Ball' -Haar mit einem neuen superkurzen Mohawk offiziell wiederbelebt


Wir alle erinnern uns, wo wir an dem Tag waren, an dem Miley Cyrus endlich ihre Hannah Montana-Persönlichkeit ein für alle Mal ablegte. Vorbei waren diese glänzenden Disney Channel-Erweiterungen und an ihrer Stelle ein bleichblonder Pixie-Schnitt, der eine ganz neue Ära von Miley einleitete (die beste, imo).

Sieben Jahre später ist sie Haartransformation hat sich der Kreis geschlossen. Nachdem Miley diesen Pixie-Schnitt erfolgreich herausgewachsen hatte, hackte sie ihn in eine High-Fashion-Meeräsche (ja, das ist eine Sache), dann zu a Tigerkönig -esq Meeräsche , dann zu einer Pixie Meeräsche. Jetzt ist sie zu ihren Wurzeln von 2013 zurückgekehrt, mit einem Buzz-Cut-Irokesenschnitt, der groß rauskommt Bangerz Energie.



Anfang dieser Woche enthüllte der Popstar das Neueste aus einer Reihe von DIY-Quarantäneschnitten: einen schmuddeligen Mohawk im Stil der 80er Jahre, der sie in Kombination mit ihrer riesigen Tattoo-Sammlung wie eine Punkrock-Ikone aussehen lässt. 'Passende Irokesen', betitelte sie das Bild und zeigte ein ähnliches summender Blick auf ihren Freund Cody Simpson .



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Miley rasiert Cody wieder die Haare hair @MileyCyrus @Cody Simpson pic.twitter.com/jQ5MFcHuLh

— MC (@mcfan_23) 27. Mai 2020

Das letzte Mal, als Miley ihre Locken hackte, hatten die Fans viele Meinungen dazu und diese kantige Frisur wird zweifellos das gleiche Maß an Leidenschaft hervorrufen. Aber ich liebe diesen Look aus dem gleichen Grund, aus dem ich ihn in '13 geliebt habe – weil sie einfach (authentisch) Miley ist.

Verwandte Geschichte

Alexa, spiel 'Wrecking Ball' und mach es LAUT.



Folge Kelsey auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.