Kylie Jenner ruft gefälschte Kylie-Kosmetik-Website auf, um Fans zu „täuschen“


Jetzt, da Kylie Jenner die Chefin einer enorm erfolgreichen Beauty-Marke ist, musste sie auch nebenher Detektivarbeit leisten. Sie ist gemacht Rufen Sie gefälschte Lip Kit-Händler an ihr Teilzeitjob und Inspektorin Kylie hat gerade eine weitere gefälschte Website gesprengt.

Gestern ist dem Mogul beim Googeln von 'Kylie Cosmetics' etwas Supersuss aufgefallen. Anscheinend ist eine Website, die gefälschte Produkte verkauft, der erste Link, der auftaucht, also ging Kylie zu Twitter, um ihre Fans über den Betrüger zu informieren.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Hey Leute, wenn ihr mein Make-up bei Google durchsucht. Eine FAKE-Website hat eine Summe hinzugefügt, um zu versuchen, euch auszutricksen. pic.twitter.com/W95pODJF7j



– Kylie Jenner (@KylieJenner) 22. August 2017

Zum Glück scheint sich ihr Team um das Problem gekümmert zu haben, denn jetzt ist bei der Suche die echte Website (kyliecosmetics.com) das Ergebnis Nummer eins. Hoffentlich kauft niemand mehr aus Versehen ein Lippenkit mit Benzin drin .

Folge Kelsey auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.