Kendall Jenner verrät, dass es ein bisschen 'seltsam' ist, dass Kylie ein Baby hat


Kendall Jenner sieht auf dem Cover von AF umwerfend aus Es diesen Monat. Und abgesehen davon, dass Kendall das Model-Spiel tötet, wird sie mit dem Magazin super real, wenn es um ihre Familie geht. Insbesondere spricht sie darüber, wie sie sich darüber fühlt, dass Kylie eine neue Mutter von Baby Stormi Webster ist.

Es ist natürlich ein bisschen seltsam, dass deine kleine Schwester vor dir ein Baby bekommt“, sagt sie. „Ich habe nicht erwartet, dass es so passiert. Aber es ist schön. Kenny ist so eine coole ältere Schwester.



Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Auf die Frage, wie Stormi ihre und Kylies Beziehung beeinflusst hat, sagt Kendall, dass sie jetzt so eng sind. Es hat uns näher zusammengebracht. Wir standen uns immer sehr nahe, aber wir haben uns die ganze Zeit über die Köpfe gestoßen. Das hat sie mir gegenüber ein bisschen liebevoller gemacht“, sagt sie.



Kendall wirft auch etwas Licht auf ihre Angst, über die sie sich geöffnet hat Mit den Kardashians Schritt halten . In der Show kämpft Kendall mit Flugangst und versucht, ihre intensiven und anstrengenden Model-Auftritte auszugleichen. Es ist interessant; Seitdem ich etwas über Angst gesagt habe, sind viele Leute im Rampenlicht zu mir gekommen und sagen: ‚Oh mein Gott, ich auch!‘ Es gibt diese Gemeinschaft. Ich nehme das, was sie tun, um sich selbst zu helfen, und setze es zusammen, um herauszufinden, was mir hilft.

Wir lieben dich, Kenny!

Digital stellvertretender Redakteur Als digitaler stellvertretender Redakteur von Seventeen helfe ich unserem Site Director, den Inhalt der Site und auf allen unseren Social-Media-Plattformen zu überwachen.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.