John Stamos enthüllt den WAHREN Grund, warum Mary-Kate & Ashley Olsen nicht für 'Fuller House' zurückkehren

Auch wenn es beim Kommenden nicht viel zu meckern gibt Volles Haus Folge, Volleres Haus , es gibt eine Sache, die Fans der Originalshow nie verwinden werden: Mary-Kate und Ashley Olsen werden ihre Rolle der Michelle Tanner nicht wiederholen .

Jeder dachte, es könnte böses Blut zwischen den Zwillingen und dem Rest der Besetzung geben, da praktisch jeder andere große Originalstar zugestimmt hat, in irgendeiner Weise Teil der Serie zu sein. Ganz zu schweigen davon, dass es zwischen John Stamos und den PR-Leute der Zwillinge in der Presse ein bisschen peinlich war, nachdem die Mädchen behaupteten, sie hätten nichts von der Wiedervereinigung erfahren.



Aber John AKA Onkel Jesse hat sich endlich zu Wort gemeldet, um den wahren Grund zu enthüllen, warum Mary-Kate und Ashley beschlossen haben, die Abspaltung weiterzugeben.



Im Gespräch mit Howard Stern in seiner SiriusXM-Show klärte John die Luft über das öffentliche Missverständnis, das er mit den Olsens hatte. »Ich glaube, es gab einige Verwirrung«, sagte er. »Sie sagten zuerst, ich hätte sie nicht gefragt. Und ich persönlich habe es nicht getan, aber mir wurde gesagt, dass sie gefragt wurden. Also hatte ich eine reflexartige Reaktion und sagte: 'Bullen, ich habe sie gefragt.' Und sie haben sich aufgeregt, also habe ich angerufen und mit Mary-Kate gesprochen und ihnen erklärt, was die Show sein wird, und sagte ihnen, dass ich es lieben würde, wenn sie dort wären, und sie entschieden sich dagegen, was ich respektiere.'

Warum haben Mary-Kate und Ashley beschlossen, nicht zur Show zurückzukehren? Anscheinend hatten sie Angst, nachdem sie sich so viel Zeit mit der Schauspielerei genommen hatten. „Sie waren sehr, sehr süß. Sie schienen sehr daran interessiert zu sein«, sagte John. „Sie hatten einfach Angst vor der Schauspielerei. Sie betrachten sich nicht als Schauspielerinnen.'

Es ist wahr: Die Olsens haben seit Jahren nicht mehr gespielt und sind waaaaay auf ihre Modelinien fokussiert, daher ist es verständlich, dass sie sich vielleicht ein wenig unwohl fühlen, wieder auf so große Weise zu schauspielern.



Obwohl John sagt, er habe versucht, sich verschiedene Möglichkeiten auszudenken, wie die Mädchen beim Neustart erscheinen könnten, damit sie sich wohler fühlen (wie ein Telefonanruf aus New York), waren die Olsens letztendlich einfach nicht daran interessiert.Tränen.

Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche, um einen völlig unproduktiven Netflix-Binge zu machen oder Timothée Chalomet auf Tumblr zu stalken, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.