Schattiert Zayn Malik eine Richtung, indem er endlich zugibt, dass er gegangen ist, um 'Real Music' aufzunehmen?

Weltweit brachen die Herzen, als Zayn Malik diesen März offiziell One Direction verließ. Wie konnte er das eine tun, von dem er versprach, dass er es nie tun würde? In seiner Erklärung teilte Zayn mit, dass er in der Hoffnung ging, ein normaleres Leben zu führen, weg von all dem Wahnsinn des Ruhms. Obwohl der Gedanke an eine Zayn-lose One Direction fast zu viel war, unterstützten die Fans Zayns Wünsche. Aber jetzt müssen wir uns fragen: War das alles nur eine Lüge?

Vor nur einer Stunde ging Zayn zu Twitter und enthüllte nach all den Monaten endlich die Real Grund, warum er 1D verlassen hat, und es hat nichts damit zu tun, ein normaleres Leben zu führen. In einer Reihe von Tweets gestand Zayn nicht nur, die Band zu verlassen, um sein eigenes Soloalbum aufzunehmen, sondern beschrieb seinen neuen Sound auch als 'echte Musik'.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich glaube, ich habe nie erklärt, warum ich gegangen bin, es war für diesen Moment, Ihnen die Gelegenheit zu geben, Ihnen zu zeigen, wer ich wirklich bin! #echte Musik #RCA !!



– zayn (@zaynmalik) 29. Juli 2015
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

pic.twitter.com/8AnmCLdU8Z

– zayn (@zaynmalik) 29. Juli 2015
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

#REALME

– zayn (@zaynmalik) 29. Juli 2015

Die Fans griffen Zayn sofort an, nicht nur weil er gelogen hatte, sondern auch oder weil er seine neue Musik als 'echt' bezeichnete, als ob die Musik, die er jahrelang mit 1D aufgenommen hatte, es nicht war.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

@zaynmalik Ich dachte, du wolltest ein 'normaler 22-jähriger Kerl' sein

— greta 🪐 (@spacexpIorer) 29. Juli 2015
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

@zaynmalik Warum konntest du das nicht schon vor Monaten sagen, anstatt zu lügen?

— • (@impossibletorn) 29. Juli 2015
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

@zaynmalik Das heißt also, dass es nicht dein wahres Ich war, als du in 1D warst?!

— Sofia Carvalho - Jessie Music (@sofiacarvjessie) 29. Juli 2015
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

@zaynmalik das ist so unhöflich.

— p (@carelessdevonne) 29. Juli 2015

Zayn hat den wütenden Fans keine direkte Antwort getweetet, aber er hat Fans, die ihn unterstützen, retweetet und darauf hingewiesen, dass er nicht versucht hat, seine ehemaligen Bandkollegen mit diesem Retweet zu beschatten.

Da Zayn heute gerade unterschrieben hat, gibt es noch keine Informationen darüber, wann wir erwarten können, neue Musik von ihm zu hören. Hoffen wir einfach, dass Zayn jetzt, da er frei ist, sein 'richtiges' Selbst zu sein, all die Lügen und Twitter-Fehden der Vergangenheit hinter sich lässt.

Freiberuflicher Schreiber Ich bin Jelani, eine freiberufliche Autorin.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.