Wenn Sie dachten, Miley Cyrus 'Blondine Pixie wäre mutig, warten Sie, bis Sie ihre nächste Frisur sehen

Wir wissen, dass Miley Cyrus furchtlos ist, wenn es um ihr Haar geht, seit sie es in einen Pixie-Schnitt geschnitten und platinblond gefärbt hat. Aber nachdem sie den kurzen, blonden Stil schon eine Weile gerockt hat, ist sie bereit für etwas Neues.Und sie weiß genau, welchen Look sie als nächstes anstrebt.

Miley hat es verraten Glanz dass ihr nächstes fabelhaftes Werk vom klassischen Science-Fiction-Film der 90er Jahre inspiriert sein wird, Das fünfte Element . »Ich versuche, es ein wenig zu vergrößern«, sagte Miley. 'Ich will einen bekommen Das fünfte Element -Schnitt, aber kürzer – und vielleicht auch orange färben.



Falls Sie sich nicht auskennen Das fünfte Element (das sind Taschen auf Netflix jetzt sofort für Ihr Sehvergnügen), dies ist der (inter)stellare Haarschnitt, von dem sie spricht:



Haare, Nase, Mund, Lippe, Frisur, Kinn, Stirn, Augenbrauen, rote Haare, Haare färben, Facebook.com/TheFifthElementMovie

Was bedeutet, dass Sie Miley bald in etwa so aussehen sehen:

Lippe, Frisur, Auge, Stirn, Augenbraue, Orange, Wimper, Stil, Bernstein, Orgel, Getty Images; Sony Bilder

Wir müssen sagen, wenn jemand diesen kühnen Haarschnitt rocken könnte, dann ist es auf jeden Fall Miley!

Was hältst du von Mileys neuer Hair-Inspo? Glaubst du, sie kann durchziehen? Das fünfte Element Stil? Ton in den Kommentaren unten!



MEHR:

Miley Cyrus' Pizza-Obsession ist offiziell zu weit gegangen!

Miley Cyrus reagiert auf Hater auf die ~Miley~-Art

Hat Liam Hemsworths großer Bruder seine Beziehung zu Miley Cyrus in den Schatten gestellt?!

Bildnachweis: Facebook/TheFifthElementMovie; Getty Images

Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche und ein völlig unproduktives Netflix-Binge mache oder Timothée Chalomet auf Tumblr stalke, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.