Wie man ein hübsches Wasserfallgeflecht meistert

In einem brandneuen Tutorial zeigt Ihnen Beauty Smartie Maria Gomez, wie Sie einen Wasserfall-Zopf machen, den perfekten Zopf für fast jeden Anlass. Seien Sie gewarnt, das Wasserfallgeflecht ist definitiv knifflig. Es geht um einen Schritt weiter ein typisch französischer Zopf . Davon abgesehen kann es einige Versuche dauern, bis Sie es wirklich beherrschen, aber das Endergebnis ist so hübsch, dass es sich absolut lohnt. Üben Sie also weiter! Und wenn Sie ein wenig mehr Hilfe benötigen, lesen Sie die unten stehende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wasserfallgeflecht Bild Tutorial

1. Beginnen Sie in der Nähe Ihres Haaransatzes und nehmen Sie drei Haarsträhnen auf, als ob Sie mit einem beginnen würdenfranzösischer Zopf.



zwei. Kreuzen Sie die Strähne, die Ihrem Kopf am nächsten ist (1), über den mittleren Abschnitt (2).



3. Kreuzen Sie das Unterteil (3) über das neue Mittelteil (1).

Vier. Kreuzen Sie das neue Oberteil (2) über das neue Mittelstück (3) und dann das Unterteil (1) über das Mittelstück (2).

5. Lassen Sie die mittlere Strähne (2) nach unten fallen, damit sie mit dem Rest Ihres Haares verschmilzt.



6. Nehmen Sie ein etwa gleich großes Stück aus der Nähe Ihres Teils auf.

7. Dieser Strang (4) wird zu Ihrem neuen oberen Abschnitt – kreuzen Sie ihn über die Mitte, um das Geflecht fortzusetzen.

8. Kreuzen Sie den unteren Faden (1) über den neuen Abschnitt (4) und wiederholen Sie die Schritte 2-8 um Ihren Kopf herum.

9. Wenn du hinter dein gegenüberliegendes Ohr kommst, mache einen normalen, dreisträngigen Zopf für etwa einen Zoll.

10. Befestigen Sie das Geflecht mit einer Haarnadel hinter Ihrem Ohr. Wir haben Pink für einen lustigen Farbtupfer verwendet!

Haben Sie das Wasserfallgeflecht gemeistert? Markiert @seventeen und #goodhairday in euren Bildern, damit wir uns das anschauen können!

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.