Tipps für die französische Maniküre

Französische Maniküre Osuleo / iStock„Ich habe Tesafilm auf die untere Hälfte meiner Nägel geklebt. Dann male ich das Teil über dem Band mit weißer Politur. Sobald ich alle 10 Finger bemale, entferne ich das Klebeband, nehme einen klaren oder hauchdünnen rosa Nagellack und male über den ganzen Nagel.' --Penny, 17, Hammond, IN

„Ich benutze einen weißen Nagellack aus einem Maniküre-Set und male die Spitzen meiner Nägel sorgfältig an. Dann tauche ich ein Wattestäbchen in Nagellackentferner und bereinige die Fehler. Manchmal gehe ich über die Spitzen mit einer lustigen hellen Farbe wie Rosa-Silber. Experimentieren Sie, um zu sehen, welche Farbe Ihnen gefällt!' --Paris, 16, Jackson, MS

„Ich benutze Masking Tape als Schablone, damit ich eine klare weiße Linie bekomme. Passen Sie nur auf, dass Sie das Klebeband ganz nach unten drücken, damit der weiße Nagellack nicht darunter einweicht. Und nimm das Klebeband erst ab, wenn die Politur trocken ist! Wenn Sie das Klebeband zu früh abziehen, kann die Politur verschmieren.' --Kylie, 16, Carmel, IN



„Ich benutze dieses Kit von Sally Hansen, das ich bei Wal-Mart bekommen habe. Es kommt mit einem Basislack, einem Klarlack und einem French Manicure Pen. Es ist so einfach zu bedienen. Ich habe sogar die Nägel meiner Freunde für Tänze gemacht. Es spart Ihnen viel Geld und sieht genauso toll aus!' --Kaylen, 18, Owensboro, KY



»Alles, was ich brauche, ist Klebeband, Schere und weißen und klaren Nagellack. Ich schneide das Klebeband so zu, dass es der Kurve meiner Fingernagelspitzen folgt, klebe das Klebeband unter den weißen Teil meiner Nägel und male die Spitzen weiß an. Sobald ich fertig bin, entferne ich langsam das Klebeband und warte, bis sie getrocknet sind, damit ich eine Schicht Klarlack hinzufügen kann. Es sieht so aus, als ob sie professionell gemacht wurden!' --Rachel, 16, Monterey Park, Kalifornien

'Es ist sehr einfach. Holen Sie sich eine sehr hellrosa Farbe und malen Sie sie auf Ihre Nägel. Dann ist die Geheimwaffe WhiteOut. Ich male einen dünnen Streifen oben auf meinen Nagel und – bumm – sie sind perfekt!' --Sara, 15, Grand Rapids, Michigan

„Für eine vollständige French-Maniküre feilen und polieren Sie Ihre Nägel und massieren Sie Nagelhautöl in jeden Nagel ein. Nehmen Sie dann normalen weißen Nagellack (ich empfehle NYC) und machen Sie einen dünnen Streifen über die Oberseite Ihres Nagels. Gießen Sie in eine flache Schüssel etwas Nagellackentferner und tauchen Sie es in einen quadratischen Pinsel. Wischen Sie überschüssiges Poliermittel mit der Bürste ab, bis der weiße Streifen zu einem gleichmäßigen Bogen wird. Warten Sie einige Minuten, bis die Politur getrocknet ist. Tragen Sie dann klaren oder transparenten rosa Nagellack auf den gesamten Nagel auf.' -- Rahath, 15, Sterling, Virginia



„Für eine vollständige French-Maniküre feilen und polieren Sie Ihre Nägel und massieren Sie Nagelhautöl in jeden Nagel ein. Nehmen Sie dann normalen weißen Nagellack (ich empfehle NYC) und machen Sie einen dünnen Streifen über die Oberseite Ihres Nagels. Gießen Sie in eine flache Schüssel etwas Nagellackentferner und tauchen Sie es in einen quadratischen Pinsel. Wischen Sie überschüssiges Poliermittel mit der Bürste ab, bis der weiße Streifen zu einem gleichmäßigen Bogen wird. Warten Sie einige Minuten, bis die Politur getrocknet ist. Tragen Sie dann klaren oder transparenten rosa Nagellack auf den gesamten Nagel auf.' -- Rahath, 15, Sterling, Virginia

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.