Fifth Harmony gewann ihre erste VMA ohne Camila Cabello


Fifth Harmony gewann ihren ersten MTV Video Music Award als Vierer ohne Camila Cabello und erzielte für 'Down' die Bewertung für das beste Pop-Video.

Diese Single ist zufällig ihr erster Track, der ohne Camila aufgenommen wurde, was den Sieg besonders bemerkenswert macht.



'Vielen Dank an unsere Fans, unsere Harmonizer', schwärmte Lauren Jauregui, als sie die Auszeichnung auf der Bühne zusammen mit ihren Bandkollegen und Gucci Mane, die in dem Song zu sehen ist, entgegennahm. 'Wir können Ihnen nicht einmal im Ansatz danken für das, was Sie für uns getan haben.'



Normani Kordei dankte ihrer Familie und Gott, während Ally Brooke und Dinah Jane beide mit den Tränen kämpften.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Hannah Orenstein ist Assistant Features Editor bei Seventeen.com. Folge ihr auf Twitter und Instagram !

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.