Daisy Keech und die anderen Mitglieder des Clubhauses reagieren auf Kritik, dass sie sich nicht sozial distanzieren


Das Clubhaus von Daisy Keech ist in Betrieb und folgt ihr Drama mit Thomas Petrou und das Hype House und es scheint, als ob das Projekt gut angelaufen ist. Gegründet von Gänseblümchen und ihrer BFF Abby Rao scheint das Haus bereits eine Menge Fans zu haben und sie bekommen eine Menge tolles Feedback, außer wenn es um eine Sache geht: soziale Distanzierung.

Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie haben die meisten Staaten bleib zu hause oder bleibe bei ortsaufträgen , was bedeutet, dass jeder in seinem Wohnort bleiben und nur für das Notwendigste nach draußen gehen sollte. Kalifornien, wo das Clubhaus seinen Sitz hat, hat eine dieser Anordnungen erlassen, und die Zentren für die Kontrolle von Krankheiten haben bat die Leute, sich nicht in großen Gruppen zu versammeln.



Als Reaktion darauf haben sich natürlich viele Fans von Content-Häusern wie dem Clubhouse und dem Hype House gefragt, warum diese Gruppen von Freunden immer noch zusammen rumhängen.



Chase Keith, ein Mitglied des Clubhauses, enthüllte Siebzehn dass er alle positiven Reaktionen darauf erhalten hat, dass er dem Haus beitritt, außer wenn es um ihren Umgang mit dem Virus geht, obwohl er darauf besteht, dass alle im Haus Vorkehrungen treffen.

Verwandte Geschichte

'Jeder im Haus war extrem sicher', sagte Chase, der derzeit nicht im Clubhaus lebt, sondern vom Haus seiner Familie in Orange County hin und her pendelt. »Alle haben sich die Hände gewaschen. Wir stellen sicher, dass alles sehr, sehr gut gereinigt wird und alle halten einen kleinen Sicherheitsabstand um das Haus herum.' Natürlich empfiehlt die CDC, zwei Meter voneinander entfernt zu bleiben, und aus ihren TikToks geht klar hervor, dass dies nicht getan wird.

Dieser Inhalt wird aus TikTok importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Trotz ihrer Vorsichtsmaßnahmen ist klar, dass es einige Richtlinien und Vorschriften gibt, an die sich die Mitglieder des Hauses nicht halten, und die Fans bemerken es. Wenn Sie sich die Kommentare zu den neuen Inhalten des Clubhauses ansehen, sehen Sie, was Chase bedeutet. Während die meisten Antworten begeisterte Fans sind, gibt es einige Kommentatoren, die die Aktionen der Mitglieder in Frage stellen.



'Ihr fickt schon', schrieb eine Person auf Instagram, die ein neues YouTube-Video der Gruppe annoncierte. „Ich dachte, du wärst klüger. Nicht jeder im Video wohnt in diesem Haus. Sie nennen es die Quarantäne-Herausforderung, aber Sie halten sich nicht einmal an das Gesetz smh Ihre Zuschauer sind jung und müssen ihnen beigebracht werden, dass dies ernst genommen wird. Du kannst Spaß haben und lachen, aber du hättest dieses Video mit den Leuten machen sollen, mit denen du zusammenlebst. SCHUTZ. IM. PLATZ. EINFLÜSSE SOLLTEN KEINE SCHLECHTEN EINFLÜSSE SEIN.'

Kinsey Wolanski zog am Sonntag in das Haus ein, nachdem er dank des Virus auf den Bahamas festgefahren war. Sie gab bekannt, dass sie sich nach ihrer Rückkehr in die Staaten auf COVID-19 testen lassen musste und bestätigte, dass sie das Virus nicht hatte, bevor sie einzog.

Daisy besteht jedoch darauf, dass außer Kinsey alle anderen im Clubhaus seit Wochen zusammenleben. 'Wir haben so viele Vorsichtsmaßnahmen wie möglich getroffen', sagte sie. „Zum Glück konnten wir auf Nummer sicher gehen, aber trotzdem gemeinsam Inhalte erstellen.

Natürlich haben sich einige Pläne aufgrund des Coronavirus verzögert. Während sich über 30.000 Menschen für die Aufnahme in das Haus beworben haben, konnten Abby und Daisy keine neuen Mitglieder gewinnen. 'Wir müssen viele Telefonate mit [potenziellen neuen Mitgliedern] führen', sagte sie. 'Wir hoffen nur wirklich, dass dies bald endet, damit wir alle zusammenkommen können.'

Folge Carolyn auf Instagram .

Mitherausgeber Carolyn Twersky ist Mitherausgeberin bei Seventeen für Prominente, Unterhaltung, Politik, Trends und Gesundheit.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.