tägliche Klatschzusammenfassung

Nun, es war ein ziemliches Wochenende in der Klatschwelt – und die jungen Hollywood-It-Girls sitzen auf dem Fahrersitz. Oder im Fall von Lindsay Lohan hätte es nicht sein sollen. Am späten Freitagabend (wirklich am frühen Samstagmorgen) wurde Lindsay Lohan in einem Krankenhaus in L.A. festgenommen, wohin ihre Freunde sie gebracht hatten, nachdem sie einen Fahrerflucht begangen hatte. Die Polizisten fanden Kokain in ihrem Auto und könnten sie auch wegen DUI und Flucht vom Tatort anklagen, sagt TMZ .

Aber Lindsay ließ sich davon nicht bremsen und ging am nächsten Tag wieder feiern und beendete die Nacht, indem sie in ihrem Auto zusammenbrach und ohnmächtig wurde, sagt perez . Zum Glück ist Lindsay gestern endlich langsamer geworden und hat sich wieder in die Reha eingecheckt. Sie wird die nächsten 30 Tage in Britney's Promises verbringen und hoffentlich besser werden.



Weiter geht es mit einem anderen jungen Starlet, das an diesem Wochenende in kleine Schwierigkeiten geraten ist – Mischa Barton landete im Krankenhaus, nachdem sie beschlossen hatte, zu trinken, während sie bei einem Grill zum Mermorial Day Medikamente einnahm, sagt TMZ .



ZU erschreckend dünn Nicole Richie , die angeblich letzte Woche in der Reha sein soll, weigerte sich, ihre Mutter zu besuchen, als sie zur Operation im Krankenhaus lag, sagt Hollywood Rag . Offenbar haben sich die beiden gestritten.

Fotos sind aufgetaucht, dass Jessica Simpson und John Mayer während ihres Urlaubs in Mexiko ein ernsthaft traurig aussehendes Gespräch führten. Es sieht so aus, als ob eine geplante Reise, um ihre Romanze wiederzubeleben, nicht ganz nach Plan verlaufen ist. Wenigstens mussten sie sich im Paradies trennen.

Entschuldigung für einen so schlechten Nachrichtentag – zumindest scheint Paris Hilton sich zu benehmen. Ich denke, das alles zeigt nur, dass es in Hollywood nicht immer so glamourös ist, jung, reich und schön zu sein, wie man denkt.



Xoxo,
Megan

Beauty-Editor Megan Cahn deckt für ELLE.com alles rund um das Thema Schönheit ab.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.