Creeps versuchen, Kylie Jenner Lip Kit-Kunden mit gefälschten Werbegeschenken zu betrügen

Wir alle wussten, dass das Internet voller abscheulicher Trolle war, aber einige Idioten bringen das Böse zu neuen Höhen. Die Leute beten für die Besessenheit des Internets von Kylie Jenner Lip Kits und senden gefälschte E-Mails an Kunden, um ihre persönlichen Daten zu stehlen.

Ehemalige Kunden und VIP-Mitglieder von Kylie Cosmetics haben die folgende E-Mail erhalten, in der sie mitgeteilt haben, dass sie das Lippenset-Werbegeschenk gewonnen haben, das Kylie derzeit in ihrer App hostet. Das Werbegeschenk selbst ist absolut legitim, diese E-Mail jedoch nicht.



Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen

Nachdem dieses Bild gepostet wurde, strömten Kommentare von anderen Personen ein, die ebenfalls die E-Mail erhalten haben. Kommentatoren spekulieren, dass ihre E-Mails während der Sicherheitsverletzung bei Kylie Cosmetics das ist im April passiert.



Savannah Miller, die den Instagram-Account des Kip Kit-Fans unterstützt @lavishly_luxurious , sagte Seventeen.com, die E-Mail sei 'ein paar Mal verschickt worden, und alle sagten kurz das Gleiche'. Um ihr „kostenloses Lippenkit“ zu erhalten, werden die Kunden in der E-Mail aufgefordert, ihre Adresse einzugeben und auf einen Link zu klicken, um die Informationen einzugeben.

Blau, Text, Buntheit, Schriftart, Azure, Majorelle blau, Electric blue, Screenshot, Zahl, Savannah Miller Text, Buntheit, Linie, Schriftart, Azure, Screenshot, Zahl, Kreis, Savannah Miller

Wenn Sie auf den Link klicken, können Hacker möglicherweise Software auf Ihrem Computer installieren, die ihnen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und sogar Kreditkarteninformationen gibt, wenn Sie diese irgendwo auf Ihrem Computer gespeichert haben.

Miller hat noch nie ein Lippenset über die KylieCosmetics-Website gekauft, aber Agnieszka Pala, die Gründerin von @lavishly_luxurious, hat über 20 Einkäufe auf der offiziellen Website getätigt und noch nie eine E-Mail erhalten. Aus diesem Grund glaubt Pala, dass die E-Mails von ähnlichen Websites von Kylie Cosmetics stammen könnten, die nach persönlichen Informationen fragen, aber überhaupt nicht mit der Marke verbunden sind.



Pala hat Websites gesehen, die behaupteten, mit Kylie Cosmetics zusammenzuarbeiten, und auf ihrer Website einen Abschnitt hatten, in dem sich Leute anmelden und sich möglicherweise für einen Job bei Kylie Cosmetics qualifizieren konnten. Es hat nach Informationen wie Ihrer E-Mail gefragt.'

Seien Sie also vorsichtig bei gefälschten Websites und wenn Sie eine E-Mail von kylie@shrt.pw erhalten, klicken Sie einfach auf Löschen.

Folgen @Siebzehn auf Instagram!

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.