Cole Sprouse bestätigt Trennung von Lili Reinhart in Instagram-Post


Es sieht so aus, als ob die Dinge zwischendurch offiziell vorbei sind Cole Sprouse und Lili Reinhart .

In einem brandneuen Instagram-Post bestätigte Cole, dass die Riverdale Co-Stars hatten sich Anfang des Jahres getrennt. Er stellte jedoch auch fest, dass es kein böses Blut zwischen ihnen gibt und dass er sie und ihre neuen Projekte voll und ganz unterstützt.



„Lili und ich haben uns ursprünglich im Januar dieses Jahres getrennt und beschlossen, uns im März dauerhafter zu trennen. Was für eine unglaubliche Erfahrung ich hatte, ich werde mich immer glücklich schätzen und schätzen, dass ich die Chance hatte, mich zu verlieben. Ich wünsche ihr nichts als die größte Liebe und Glück für die Zukunft. Alles was ich dazu sagen werde, alles andere, was du hörst, spielt keine Rolle“, schrieb er auf Instagram.



„Auch ihr Film kommt bald heraus! Ich bin mir sicher, dass sie darin genauso unglaublich ist wie alles andere, was sie tut. Danke Jungs ️'

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen

Obwohl gemunkelt wurde, dass das Paar seit 2017 zusammen ist, gaben sie ihr Debüt auf dem roten Teppich erst im Mai 2018 bei der Met Gala. Kürzlich hatten sich Fans über eine mögliche Trennung gewundert, nachdem sich Gerüchte verbreitet hatten, dass sich die beiden angeblich Zeit nehmen würden.

Lili Reinhart sprach kürzlich mit spoke Raffinerie29 über ihre Depression und viele Fans hielten ihre Worte für ihre mögliche Trennung . Sie stellte jedoch auf Twitter den Rekord auf, als sie sagte, dass sie aus dem Kontext gerissen wurden.



'Zitate aus meinem letzten Interview handeln nicht von einer 'Trennung'. Sie handeln von der Depression, die ich in den letzten Monaten gespürt habe. Ich habe es satt, dass Leute meine Worte aus dem Zusammenhang reißen und ihre eigene Geschichte für Clickbait zusammensetzen“, schrieb sie. „Ich würde nie so offen über etwas so Persönliches wie eine Trennung sprechen. Das ist unglaublich privat. Ich habe meine Depression angesprochen.'

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich würde nie so offen über etwas so Persönliches wie eine Trennung sprechen. Das ist unglaublich privat. Ich habe meine Depression angesprochen.

— Lili Reinhart (@lilireinhart) 18. August 2020
Unterhaltungsredakteur Tamara Fuentes ist der Unterhaltungsredakteur für Seventeen und berichtet über Prominentennachrichten, Popkultur, Fernsehen, Filme, Musik und Bücher.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.