Cara Delevingne und Ashley Benson sahen dieses Wochenende bei einer Hochzeit in Paris total verliebt aus

Es ist keine Überraschung, dass Cara Delevingne und Ashley Benson ein entzückendes Hochzeitspaar abgeben, und das zeigten sie am Wochenende in Paris, als sie an der Hochzeit der Schauspielerin Zoe Kravitz teilnahmen.

Das Paar, das seit ungefähr einem Jahr zusammen ist , aber erst vor ein paar Wochen mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit traten, wurden bei der Teilnahme an der Große kleine Lügen Hochzeit der Schauspielerin in passenden schwarzen Ensembles. Die beiden sahen total verliebt aus, als sie lachend die Straße entlang gingen.



Zoe Kravitz und Karl Glusman Hochzeit - Ankünfte - Paris AbacaPress / SplashNews.com

Zusammen mit dem berühmten Paar nahmen andere Promis wie Nicole Kidman, Reese Witherspoon und Shailene Woodley an der Veranstaltung teil und unterstützten ihre BLL Kosten.



Am Abend zuvor machten sich Cara und Ashley auf den Weg zu Zoes Probeessen und sahen wieder umwerfend aus. Ashley trug ein braunes Lederkleid, während Cara einen gold-schwarzen Hosenanzug rockte und ihren Platz als eines der modischsten Promi-Paare festigte.

Promi-Sichtungen in Paris - 28. Juni 2019 Marc PiaseckiGetty ImagesDieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Auch nachdem sie mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen sind, haben es Cara und Ashley immer noch geschafft, die Dinge ziemlich zurückhaltend und privat zu halten. Sie posten in den sozialen Medien nicht zu viel übereinander, obwohl das vielleicht daran liegt Cara ist zu beschäftigt damit, ihren Kumpel Taylor Swift zu verteidigen , für die sie sich im Zuge von die Fehde des Sängers mit Scooter Braun . Ashley muss sich noch nicht in die Kontroverse einmischen.

Folge Carolyn auf Instagram .



Mitherausgeber Carolyn Twersky ist Mitherausgeberin bei Seventeen für Prominente, Unterhaltung, Politik, Trends und Gesundheit.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.