Buchclub: Keine Sicherheit in Zahlen

Schwere-keine-Sicherheit-in-Zahlen-Buchclub

Buchrezension: Keine Sicherheit in Zahlen

Die Statistiken: Das Neueste von Dayna Lorentz, die euch gegeben hat Die Hunde der ertrunkenen Stadt Serie. Es kommt am 29. Mai in die Buchhandlungen.

Das Wesentliche: Es sollte ein typischer Samstagnachmittag im Einkaufszentrum werden. Ganz komisch wird es, wenn das gesamte Einkaufszentrum sicherheitsgesperrt ist und niemand das Gelände betreten und verlassen kann. Es stellt sich heraus, dass es eine Bombe gibt, die einen tödlichen Virus enthält, und alle sind in Gefahr. Hier treffen wir vier Teenager – Shay, Lexi, Ryan und Marco – die lernen, mit unerwarteten Gefahren umzugehen und versuchen, Sicherheit zu finden ... sowie einen Ausweg.



Unser Lieblingsteil: Wir lieben es, dass diese Geschichte aus wechselnden Blickwinkeln erzählt wird. Shay ist ein freigeistiges Mädchen indischer Abstammung. Während sie wegen ihrer ethnischen Unterschiede etwas unsicher ist, fühlen sich Ryan und Marco beide zu ihr hingezogen. Dies ergibt ein ziemlich interessantes Liebesdreieck während eines lebensbedrohlichen Ereignisses.



Sie werden es lieben, wenn... Sie auf der Suche nach einer Sommerlektüre voller Action und spannender Abenteuer sind. Denken Sie an die herzzerreißende Jagd nach Die Hunger Spiele aber ein riesiges Einkaufszentrum ist Ihre Arena und jeder ist möglicherweise eine Hommage.

Was hast du gedacht Keine Sicherheit in Zahlen ? Welche umwerfende Wendung war dein Favorit?

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.