Seien Sie ein intelligenter Weihnachtskäufer!

Schöne Ferien!

Schöne Ferien!

Ich habe das Gefühl, dass dieses Semester gerade erst begonnen hat, aber irgendwie beginnt Chanukka an diesem Samstag und Weihnachten ist in drei Wochen! Weihnachtsgeschenke einkaufen ist meine absolute Lieblingsbeschäftigung überhaupt. Es sind alle Vorteile des Einkaufens ohne Schuldgefühle, weil es für andere Menschen ist! Außerdem kann ich, wenn ich mich in etwas verliebe, es selbst ein Geschenk nennen! Es ist wirklich eine Win-Win-Situation für alle, außer für meine Debitkarte.

Leider erzwingt das College einige Grenzen für die Urlaubsausgaben. Ja, das Herbstsemester ist vorbei, aber das bedeutet, dass das Frühlingssemester vor der Tür steht – mit anderen Worten, mehr Lehrbücher, Wohngeld, Essensplan und Zahlungsfristen für Studiengebühren. Sie müssen nicht ganz auf das Einkaufen von Geschenken verzichten, aber ein paar Änderungen an Ihrem Ausgabenstil können Sie in Einklang mit Ihrem College-Budget halten.



  1. Gehen Sie planmäßig einkaufen – oder noch besser, auf dem Papier. Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Sie kaufen möchten, für wen Sie kaufen und wie viel Sie vernünftigerweise ausgeben können, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie Ihr Budget sprengen. Ich mag es, eine komplette Checkliste zu haben, und wenn alles durchgestrichen ist, ist das mein Stichwort, das Einkaufszentrum zu verlassen, bevor ich einen perfekten neuen Rock/eine neue Uhr/ein neues Buch/Badeanzug/Mixer entdecke. (Ich weiß nicht, manchmal bin ich ein zwanghafter Käufer.)
  2. Couponing habe ich noch nie ausprobiert, aber ein guter Freund von mir schwört darauf. Die strategische Verwendung von Coupons kann einen großen Unterschied in den endgültigen Einkaufskosten ausmachen. Halten Sie auch Ausschau nach besonders guten Verkäufen! Geschäfte haben während der Weihnachtszeit immer Werbeaktionen, aber greifen Sie zu, wenn es große Rabatte gibt.
  3. Werde kreativ . Für den diesjährigen Secret Santa-Geschenkaustausch meiner Schwesternschaft schenkte mir ein Mädchen eine kleine handbemalte Leinwand, die mit unseren griechischen Buchstaben verziert war. Es kostete sie nicht viel, aber ich konnte es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und es direkt an die Wand meines Wohnheims zu hängen.

    Viel Glück beim Weihnachtseinkauf und allen meinen Mitjuden eine schöne erste Chanukka-Nacht an diesem Wochenende!



    Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.