Ariana Grande bricht in Tränen aus, dankt ihrer Oma während der Dankesrede der AMA

Audiogeräte, Mikrofon, Frisur, Wimpern, Musikkünstler, Lila, Kleid, Schönheit, Mode, Violett, Getty

Ariana Grande wurde bei den American Music Awards 2015 als beste weibliche Pop/Rock-Künstlerin des Jahres ausgezeichnet. (Sie trat übrigens gegen Meghan Trainor und Taylor Swift an, aber Taylor war nicht bei der Zeremonie, da sie gerade auf Tour ist.)

Obwohl sie ein spektakuläres Jahr hatte, schien sie überrascht zu sein, zu gewinnen. Sie küsste ihre 90-jährige Oma, die sie Nonna nennt, auf die Wange und stieg dann auf die Bühne.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Dieser Moment zwischen @Ariana Grande und ihre nonna ️ pic.twitter.com/7NPkqkaZ4U



- Leute Leute) 23. November 2015

Sie hatte nicht ganz eine Rede vorbereitet und rief: 'Ich habe nicht einmal an diesen Teil gedacht!' Sie kämpfte mit den Tränen und sagte urkomisch: 'Ew, ich weine.'In ihrer Rede zitierte sie Nonna, die offenbar sagte: 'Ich habe für dich gestimmt, also wirst du jetzt gewinnen.' Awww!

Anfang dieses Jahres enthüllte Ariana, dass Nonna die Inspiration hinter ihrem neuen platinblonden Haar.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.