Alyson Stoner rasiert sich in neuem Musikvideo zu „Stripped Bare“ den Kopf

  • Alyson Stoner hat ihre neue Single „Stripped Bare“ veröffentlicht.
  • Im das neue Musikvideo , Alyson rasiert sich zum ersten Mal den Kopf.
  • Sie zuvor geöffnet für Siebzehn darüber, wie sich ihr Leben seit ihrem Coming-out verändert hat.

    Alyson Stoner präsentiert sich in ihrem neuen Musikvideo in einem ganz neuen Look.

    Im Video zu ihrer neuen Single „Stripped Bare“ beschloss Alyson, sich den Kopf zu rasieren und zeichnete sogar den Prozess auf.



    'Meinen Kopf zu rasieren ist ein Akt der psychischen Gesundheit und des Selbstvertrauens, keine Selbstzerstörung', sagte sie Menschen . „Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Überzeugungen und Meinungen und Unsicherheiten mit jedem Haarbüschel auf den Boden fallen, und ich lasse sie dabei. Ich lege eine Ära ab und steige in Echtzeit als neues Wesen auf.“



    Sie sprach auch darüber, dass sie mit 18 wegen einer Essstörung in eine Reha gehen musste.

    'Ich habe mich entschieden, den Prozess privat zu halten, um die legitime Heilung an die erste Stelle zu setzen', sagt sie. „Vor der Behandlung schätzte der Ernährungsberater meine Kalorienzufuhr auf weniger als 700 Kalorien bei durchschnittlich zwei bis acht Stunden intensiver Bewegung pro Tag. Ich habe ganze Tagebücher, die die Gramm mehrfach ungesättigten Fettsäuren und den zugesetzten Zucker in jedem Bissen aufschlüsseln, den ich aß.'

    Alyson öffnete sich für Siebzehn darüber, wie das Songwriting ihr in ihrer vorherigen Single „Fool“ geholfen hat, sich ihrer Vergangenheit zu stellen.



    'Aber ich habe definitiv das Gefühl, dass Verletzlichkeit meine größte Herausforderung war und nicht nur künstlerisch', sagte sie Siebzehn . 'Es gibt eine riesige Hintergrundgeschichte von persönlichen Schwierigkeiten mit meinem Körper, Sexualität und sogar Missbrauch, die dieses Lied zu einem wirklich schönen und heilenden und stärkenden Lied machen.'

    Seht euch unten Alysons neues Musikvideo zu 'Stripped Bare' an:

    Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

    Tamara Fuentes ist die Unterhaltungsredakteurin bei Siebzehn . Folge ihr auf Twitter und Instagram !

    Unterhaltungsredakteur Tamara Fuentes ist der Unterhaltungsredakteur für Seventeen und berichtet über Prominentennachrichten, Popkultur, Fernsehen, Filme, Musik und Bücher.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.