7 Tipps, um das ganze Jahr über grün zu werden

Mensch, Himmel, Wolke, Menschen in der Natur, Welt, Grasfamilie, Grünland, Cumulus, Wiese, Prärie, Carmen Martínez Banús / iStock1. Chemische Reinigung kann kostspielig und verschwenderisch sein! Viele Reiniger verwenden aggressive Chemikalien für die Kleidung, bevor sie sie mit Einwegbügeln einwickeln. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich die Etiketten auf Ihrer Kleidung anzusehen – die mit „Nur Trockenreinigung“ gekennzeichneten sollten von einem Fachmann gepflegt werden, während die mit „Nur Trockenreinigung“ gekennzeichneten von Hand gewaschen und zum Trocknen aufgehängt werden können.

2. Wenn Sie das nächste Mal Pizza bei Ihrem örtlichen Geschäft bestellen, bitten Sie sie, ein Stück Aluminiumfolie auf den Boden der Schachtel zu legen und die Pizza darauf zu legen. Dies hält es heißer und verhindert, dass Fett auf den Boden ausläuft. Eine saubere Pizzaschachtel ist recycelbar; eine fettige Kiste gehört in den Müll.

3. Eine Möglichkeit, die Parfümwerbung in Zeitschriften aufzuwerten, besteht darin, Ihre Schubladen damit auszukleiden (versuchen Sie, Streifen des gleichen Duftes zu verwenden). Dies hinterlässt einen angenehmen Duft in Ihren Schubladen und auf Ihrer Kleidung. Wenn sie ihren Geruch verlieren, werfen Sie sie in den Papierkorb!



4. Der Kauf eines T-Shirts aus ungebleichter Bio-Baumwolle ist das absolut umweltfreundlichste T-Shirt, aber nicht immer das einfachste zu finden. Machen Sie das nächstbeste und wählen Sie ein weißes T-Shirt über einem farbigen T-Shirt, für das 6,6 Liter Wasser benötigt werden, um es zu färben. Sie sparen Wasser und Energie.



5. Fahren Sie im College ein Hybridauto, das sowohl effizient als auch erschwinglich ist. Danny mag Fords C-MAX-Hybrid weil es 47 Meilen pro Gallone bekommt und es öko-schick ist! Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Tank auffüllen, wenn Sie halb voll sind. Ein halbvoller Benzintank hat weniger Luft im Tank, so dass die Verdunstung von Benzin beim Befüllen des Tanks minimiert wird. Weniger Verdunstung bedeutet, dass mehr Kraftstoff im Tank verbleibt, sodass Sie mehr Kraftstoff für Ihr Geld haben.

6. Kaufen Sie immer Bio-Milch. Es ist besser für Sie, da Bio-Kühen keine synthetischen Hormone oder Antibiotika verabreicht werden und es bei einer höheren Temperatur als herkömmliche Milch sterilisiert wird, damit es länger hält.

7. Wenn Sie auf mehrspurigen Autobahnen fahren, fahren Sie am besten auf der mittleren Spur – Sie haben die Möglichkeit, langsamere Autos zu überholen und andere Autos zu überholen oder die Autobahn zu verlassen. Je weniger Sie schnell beschleunigen und bremsen müssen, desto besser ist Ihre Kraftstoffeffizienz auf Dauer.



Mehr Ideen, um grün zu werden!

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.