7 Dinge, die wir beim 'Gilmore Girls' Revival passieren wollen

Jetzt, da Netflix endlich eine bevorstehende Wiederbelebung von . bestätigt hat Gilmore Girls das aus vier 90-minütigen Folgen bestehen wird, und jetzt, da Amy Sherman-Palladino hat ein Interview gegeben Mit vielen saftigen Details zu dem, was uns erwartet, können wir endlich von der Fortsetzung der Gilmore Girls Universum. Hier sind einige Dinge, die ich persönlich in der kommenden Show sehen möchte, basierend auf dem, was wir bisher wissen.

1) Eine Handlung, in der Jess und Rory immer noch klar ineinander verknallt sind, sich aber mit der Unbeholfenheit auseinandersetzen müssen, (vermutlich) Cousins-in-law zu sein.



Palladino sagte, dass Rory ' Single in dem Sinne, dass sie nicht verheiratet ist, sondern dass sie sich wie jede junge Frau mit diesem Gesicht verabredet. Sie sagte auch, dass sie versuchen, „so viele der liebenswerten Männer wie möglich zurückzubekommen“ und dass sie Handlungsstränge für sie geplant hat. Als jemand, der fest auf #TeamJess steht, würde ich gerne sehen, wie Rory und Jess zu ihrem jugendlichen Selbst zurückkehren, während sie ihre Anziehungskraft aufeinander mit ihrer Geschichte und neu entdeckten Beziehungen ausbalancieren. Weil nichts die sexuelle Spannung von Rory/Jess übertrifft.



Produkt, Schulter, Fotografie, Interaktion, Gespräch, Uhr, Schnappschuss, Geste, Bilderrahmen, Szene,

2) Kein Seifenopern-Unsinn zwischen Luke und Lorelai .

Das Tolle an den frühen Staffeln ist, dass die Autoren verstanden haben, dass die kleinen täglichen Macken des Daseins genauso überzeugend sein können wie große Lebensereignisse und viele der besten Handlungsstränge zwischen Luke und Lorelai beinhalteten kein Drama zwischen ihnen (wie wenn sie sich hineinschleichen). die Kirche, um die Glocken zu zerschlagen oder als Luke ein Haus für sie kaufen wollte, das Taylor in ein gruseliges Museum verwandelte). Das hat die Show großartig gemacht, dass sie verstanden hat, dass man keinen Schwangerschaftsangst oder eine Tochter braucht, die aus dem Nichts auftaucht, um die Leute an den Bildschirm zu kleben.

Winter, Frost, Schnee, Mütze, Jacke, Streetfashion, Eis, Stiefel, Mütze, Liebe,

3) Ein implizites Verständnis, dass Staffel 7 nie passiert ist . Palladino sagte sehr diplomatisch: 'Zum Glück sind die Elemente, die wir Ja wirklich spielen wollten, wurden nicht von dem, was sie in Staffel 7 taten, genommen oder zerstört.' Wir erwarten nicht, dass sie es komplett ausblenden, vermeiden Sie einfach jede Erwähnung von April oder Christopher. Bleiben Sie bei dem lustigen Geplänkel und den skurrilen Persönlichkeiten und Familiendramen, die die Show so großartig gemacht haben.



Frisur, Auge, Orgel, Jugend, Gericht, langes Haar, Küche, Haarschmuck, Hausmannskost, braunes Haar,

4) Ein Cameo-Auftritt von Sookie.

Es gab einige Kontroversen ob Melissa McCarthy eingeladen wurde oder nicht or der Besetzung beizutreten, und es scheint, als würde Sookie keine große Handlung haben. Aber hoffentlich können sie ihre Differenzen genug für einen Cameo-Auftritt lösen. Vielleicht wird Sookie ein Michelin-Sterne-Restaurant in New York betreiben (was McCarthys realen Erfolg seit dem Ende der Serie widerspiegelt), und Lorelai wird sie um Rat fragen und wir können Zeuge einer dieser großartigen Gespräche werden, bei denen Sookie nachdenklich unterstützt ihre beste Freundin, während sie gleichzeitig den zu Hause bleibenden Vater Jackson anschreit und versehentlich die Küche in Brand setzt.

5) Die Rückkehr von Lanes Musikkarriere.

Von allen Charakteren dachte ich, dass Lane am meisten zu kurz kam. Wir verbrachten Jahre damit, zu beobachten, wie sie versuchte, sich von ihrer liebevollen, aber super kontrollierenden Mutter zu befreien, nur um sie in so jungen Jahren mit Zwillingen und ohne Band satteln zu lassen. Ich würde gerne sehen, wie sie mit ihrer Musik gut abschneidet, und zurück zu der Komödie / dem Drama der frühen Staffeln, die aus ihrem Doppelleben entstanden sind. Vielleicht eine Handlung, in der sie ein knallhartes Rockermädchen ist, während sie gleichzeitig versucht, wie eine gute christliche Mutter zu wirken, die zu Kirchen- und Eltern-Lehrer-Treffen für Oma Kim auftaucht.

Brille, Lippe, Produkt, Haut, Augenbraue, Fotografie, Gesichtsausdruck, Orgel, Lila, schwarzes Haar,

6) Emily Gilmore schließt sich Tinder an.

Amy Sherman-Palladino sagte, dass Richards Tod ein großer Teil der Wiederbelebung sein würde. 'Er war ein Teil von uns, und er ist Weg,' Sie sagte . ' Man konnte nicht einfach sagen: 'Oh, Richard ist friedlich im Schlaf gestorben, und jetzt gehen wir zum Rosinenpicking-Festival.'' So traurig ich auch bin, finde ich es auch eine großartige Gelegenheit, Emilys zu erkunden Charakter. Sie ist am faszinierendsten, wenn sie gezwungen ist, ihr abgehärtetes Äußeres im Stich zu lassen (einer meiner Lieblingsmomente war, als sie während ihrer Pause mit Richard von einem Date zurückkommt und sie ganz elegant und höflich wirkt, aber dann nach Hause kommt und zusammenbricht). Ihr Date, insbesondere das Online-Date, zu sehen, würde also sowohl ihre verletzliche als auch ihre kitschige Seite wirklich durchscheinen lassen. Ich kann mir vorstellen, wie sie in ihrer Chaiselongue sitzt und sagt: 'Dieser nette junge Mann will 'Netflix and Chill'.' Lorelai, was bedeutet das?'

Frisur, Abendgarderobe, Blazer, Blond, Angestellter, Zufrieden, Bildunterschrift, Lampe, Haare färben,

7) Befriedigende letzte vier Worte.

Zu diesem Zeitpunkt gab es so viele Spekulationen über die 'letzten vier Worte' der Serie, die Amy Sherman-Palladino geplant hatte, aber nie ausführen konnte, dass sie zwangsläufig antiklimaktisch zu sein scheinen. Aber es ist immer noch möglich, dass sie wirklich befriedigend sind. Persönlich möchte ich, dass Rory und Lorelai am Ende der Serie bei einer ausgefallenen Veranstaltung, wie einer Hochzeit, über das Essen streiten, bevor sie sagen: 'Willst du zu Luke gehen?'

Produkt, Fotografie, Decke, Fotografie, Schnappschuss, Kunde, transparentes Material, Kunststoff, Restaurant,

Das ist es! Oh, und natürlich noch mehr Kirk-Spielereien.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.