20 Dinge, an die sich jedes Mädchen von den Tänzen in der Mittelschule erinnert

1. Als du zum ersten Mal von dem Tanz gehört hast, warst du nervös, dass du ein Date finden musstest. Das musstest du natürlich nicht. Dein #girlsquad rollte tief.

2. Wenn Sie tat Sie haben ein Date, Sie haben sich Sorgen darüber gemacht, wie Sie zusammen aussehen würden. Damals waren Mädchen oft größer als Jungs, also grüße alle meine großen Damen, die flache Schuhe trugen, um ihr Date während des einen langsamen Songs nicht zu überragen.



3. Du bist am Morgen des Tanzes mit einem riesigen Pickel aufgewacht. Natürlich.



4. Die Vorbereitung auf den Tanz hat mehr Spaß gemacht als der Tanz selbst. Sie haben Musik gemacht, sich Megans Haarglätter ausgeliehen, weil ihrer der Beste war, und sich gegenseitig geschminkt. Lass mich dir sagen - nein o ein trägt schimmernden rosa Lidschatten besser auf als ein Zimmer voller 12-jähriger Mädchen.

Mensch, Kleid, Sitzen, Schuh, Mode, Schönheit, Verzierung, Einteiler, Tür, Modedesign, CW

5. Du hättest für ein Kleid von Jessica McClintock getötet. Trägerlos, kurz und blinged-out war ideal.

6.. Wenn es ein semi-formaler Tanz war, haben deine Eltern dein Kleid erster Wahl wahrscheinlich als 'zu erwachsen' abgelehnt. Aber Sie könnten nicht anders, wenn Verbandskleider in Mode wären, oder? Im Ernst, Mama und Papa geben der Modeindustrie die Schuld.



7. Wenn es ein lässiger Tanz war, hast du wahrscheinlich einen Jeans-Minirock, ein Spitzenhemd und ein Bolero-Achselzucken getragen. Wenn Ihr Cami ein Abercrombie-Elch-Logo oder ein Hollister-Adler-Logo hatte, haben Sie vielleicht die halbe Nacht damit verbracht, zu überprüfen, ob Ihr Achselzucken es nicht verdeckt.

8. Du hast eine Fahrgemeinschaft zum Tanz gebildet, damit du umgeben von all deinen Freunden reingehen kannst. Sicher, Sie waren zuversichtlich, aber Sie mochten es trotzdem, Unterstützung zu haben.

9. Sie waren enttäuscht, dass der Tanz in der Cafeteria oder im Fitnessstudio stattfand. Dank der wahnsinnig übertriebenen Tänze auf Die Vampirtagebücher und Gossip Girl , deine Erwartungen waren super hoch.

10. Die Musik war episch. Du hast zu Rihanna, Katy und Taylor getanzt.

elf. Auf der einen Seite des Raumes standen Mädchen, auf der anderen die Jungs. Gott segne die eine mutige Person, die den Mut aufbrachte, den Raum zu durchqueren und jemanden zum Tanzen aufzufordern.

12. Es gab immer mindestens eine Person mit einem fragwürdig älteren Datum. Warum sah Zoes Freund aus wie ein Highschool-Student im zweiten Jahr?

13. Du hast die meiste Zeit der Nacht damit verbracht, deinen Schwarm zu beäugen, in der Hoffnung, dass er dich zum Tanzen auffordert. Aber du hast vielleicht nicht daran gedacht, zu fragen Sie tanzen.

Fotografie, Weiß, Dunkelheit, Interaktion, Fotografie, Raum, Mitternacht, Schnappschuss, Gespräch, Liebe, Giphy

14. Langsames Tanzen war ~* ~ der beste ~ *~. Sooooo romantisch.

15. Langsames Tanzen war DAS SCHLECHTESTE. Wenn man jemanden zum Tanzen hatte, waren vier Minuten verlängerter Blickkontakt und übergroße Nähe eine Menge zu bewältigen. Und wenn man alleine war, verweilte man unbeholfen am Rand der Tanzfläche.

16. Du konntest dich nicht entscheiden, ob Grinden cool oder eklig war. TBH, Jahre später hast du das immer noch nicht ganz herausgefunden.

17. Es war unerwartet unangenehm, nachts Lehrer zu sehen. Bedeutete das, dass Sie immer noch Ärger bekommen könnten, weil Sie Kaugummi kauen oder Ihr Handy benutzen?

18. Wenn deine Eltern dich am Ende der Nacht zu früh abholten, war es scheiße. Du hast nur EINE semi-formale Klasse in der siebten Klasse. Du wolltest keine Sekunde davon verpassen.

19. Du hast die Fotos am nächsten Morgen auf Facebook hochgeladen. Erinnerst du dich an das Leben vor Instagram?

20. Du hattest so viel Spaß, du konntest den Abschlussball kaum erwarten. Gott sei Dank hast du vier volle Jahre Zeit, um dir dein perfektes Kleid auszudenken.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.