15 lebensverändernde Hacks, um Ihr dünnes Haar dick aussehen zu lassen

Wenn du dünnes Haar hast, kannst du dich definitiv #gesegnet fühlen, besonders wenn du dich für die Schule fertig machst und das Föhnen ungefähr 38 Sekunden dauert. Aber wenn Sie sich für einen mega-glamourösen, voluminösen Look entscheiden, kann dünnes Haar ein großer Schmerz sein.

Sie müssen nicht mit Tonnen von Haaren geboren werden, um eine volle, federnde Mähne zu rocken. Schauen Sie sich einfach diese Tipps an, wie Sie schnell dickes Haar bekommen.



1. Teilen Sie Ihr Haar auf der gegenüberliegenden Seite. Wenn Sie Ihr Haar normalerweise auf der linken Seite teilen, föhnen Sie es wie gewohnt und teilen Sie es dann auf der rechten Seite. Ihr Haar gewöhnt sich an Ihren Teil. Wenn Sie es also in die andere Richtung drehen, stehen Ihre Wurzeln auf – und es dauert nur eine Sekunde!



Gesicht, Haare, Augenbraue, Nase, Lippe, Blond, Kinn, Wange, Frisur, Schönheit, Instagram @khloekardashian / @jentatkinhair

2. Fügen Sie einige Wellen hinzu. Gerade Strähnen legen sich flach an Ihren Kopf und lassen selbst das dickste Haar dünner erscheinen. Wenn Sie welliges Haar haben, versuchen Sie, Ihre natürliche Textur zu umarmen, oder fügen Sie mit einem Lockenstab einige Wellen hinzu. Die zusätzliche Textur lässt Ihr Haar voller aussehen.

Haare, Gesicht, Blond, Augenbraue, Frisur, Nase, Kinn, Haare färben, Stirn, Kopf, Getty Images

3. Kämmen Sie Ihr Haar nach hinten. Verwenden Sie eine neckende Bürste (oder eine Zahnbürste), um Ihre Wurzeln zu necken. Kämmen Sie Strähnen darüber und verwenden Sie Haarspray, um den aufgepumpten Look zu erhalten.

Haare, Frisur, Haarfärben, Blond, Schönheit, Haut, Langes Haar, Stufenschnitt, Mensch, Kunsthaarintegrationen, Kathleen Kamphausen

4. Holen Sie sich kurze Schichten. Ein stumpfer Schnitt wird dein Haar beschweren. Das Hinzufügen von hellen Schichten verleiht Ihrem Haar Form und Bewegung.



Haare, Gesicht, Lippe, Augenbraue, Frisur, Nase, Langes Haar, Schwarzes Haar, Kopf, Kinn, Instagram

5. Verwenden Sie nicht zu viele Produkte. Die Verwendung der richtigen Produkte kann dein Haar total aufpeppen (siehe #7 und #14), aber zu viele Produkte können das Haar tatsächlich beschweren.

6. Föhnen Sie Ihr Haar verkehrt herum. Drehen Sie Ihren Kopf auf den Kopf, wenn er noch nass ist, und föhnen Sie ihn trocken. Wenn Sie an den Wurzeln angelangt sind, verwenden Sie Ihre Finger, um sie sanft zu zerzausen – dies hilft ihnen beim Aufstehen und schafft noch mehr Volumen.

Gelb, Nase, Hals, Kind, Ohr, Langes Haar, Pflanze, Kathleen Kamphausen

7. Besprühen Sie Ihre Wurzeln mit Trockenshampoo. Trockenshampoo ist ein großartiger Texturgeber, der Ihrem Haar Griffigkeit und Volumen verleiht. Sprühen Sie etwas auf Ihre Wurzeln, um Fett zu entfernen (das Ihr Haar strähnig aussehen lassen kann) und Ihr Aussehen aufzuwerten.

Haare, Frisur, Schönheit, Lächeln, langes Haar, Fotografie, Fotoshooting, braune Haare, glücklich, Geste, Kathryn Wirsing

8. Rocken Sie einen Lob. Langes Haar ist schwer und liegt daher flacher am Kopf an. Probiere eine trendige Ernte für mehr Textur und Volumen.

Haare, Gesicht, Augenbraue, Frisur, Lippe, Nase, Kinn, Haut, langes Haar, Haare färben, Getty Images

9. Überspringen Sie das Serum. Serum macht Ihr Haar glatt und krausefrei, wodurch es auch flach liegt. Das mag zwar ideal für eine Hochsteckfrisur sein, aber wenn Sie Ihre Haare offen tragen, möchten Sie die gesamte natürliche Textur behalten, die Sie haben, also überspringen Sie das Serum.

10. Verwenden Sie einmal pro Woche ein klärendes Shampoo. Die Produkte, die Sie in Ihr Haar geben, können mit Ihrem täglichen Shampoo schwer zu entfernen sein, und die Rückstände, die sie hinterlassen, können die Strähnen beschweren. Verwenden Sie ein klärendes Shampoo, um Ihr Haar von Produktresten zu befreien.

11. Holen Sie sich Highlights und Lowlights. Wenn Ihr Haar die gleiche Farbe hat, erscheint es dünner. (In etwa so, wie das Tragen von Schwarz Sie schlanker aussehen lässt.) Das Hinzufügen mehrerer Farbtöne zu Ihrem 'sieht nicht nur natürlicher aus, sondern' wird Ihnen auch Dimension geben , wodurch schlaffe Locken voller erscheinen.

Haare, Gesicht, Augenbraue, Frisur, Nase, Kinn, Lippe, Haut, Wange, Haarfärbung, Instagram

12. Tauschen Sie Ihr Paddel gegen eine Rundbürste aus. Paddelbürsten eignen sich hervorragend, um einen glatten, geraden Look zu erzielen. Wenn Sie Ihr Haar aufpeppen möchten, verwenden Sie beim Föhnen eine Rundbürste. Es macht es einfacher, das Haar zu greifen und mehr Spannung zu erzeugen, damit Sie mehr Auftrieb bekommen.

Haare, Frisur, Beauty, Schwarzes Haar, Friseur, Stirn, Mode, Lange Haare, Visagistin, Haarfärben, Getty

13. Verwenden Sie alkoholhaltige Produkte. Produkte auf Alkoholbasis werden trocknet deine Kopfhaut aus ein wenig, was verhindert, dass die Wurzeln ölig und beschwert werden. Überspringen Sie öl- und silikonhaltige Produkte, die sich hervorragend zum Glätten von Frizz eignen, aber feines Haar beschweren.

14. Tragen Sie vor dem Föhnen ein Wurzelhebespray 4 bis 6 Zoll von Ihren Wurzeln entfernt auf. Dies wird dazu beitragen, Ihre Wurzeln aufrecht zu halten, was verhindert, dass Ihr Do nach 10 Minuten flach fällt.

15. Lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen. Heiße Werkzeuge können Ihr Haar beschädigen und feines Haar brechen lassen. Je gesünder Ihr Haar, desto länger und voller wird es. Gönnen Sie Ihrem Föhn und Lockenstab nach Möglichkeit eine Pause und verwenden Sie immer ein Hitzeschutzspray, um die Strähnen vor Hitzeschäden zu schützen.

Kelsey ist die stellvertretende Stilredakteurin beiSeventeen.com. Folge ihr auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.