14 Dinge, die dir niemand über den Verlust deiner Jungfräulichkeit sagt, die du aber wissen musst

Das erste Mal Sex zu haben kann sehr unangenehm sein, viel Spaß machen, wirklich schrecklich oder all das oben genannte – es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, Sex zu haben. Manchmal ist es schwer zu definiere, was überhaupt als Sex gilt . Egal, was Sie in Filmen gesehen oder von Ihren Freunden gehört haben, es gibt Dinge, die Ihnen niemand über Sex erzählt, wie zum Beispiel, wie Sie sich danach fühlen oder welche Schmerzen Sie währenddessen haben könnten.

Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Es gibt so viele verschiedene Reaktionen, die du haben könntest, beide emotional und körperlich, zum ersten Mal Sex zu haben, was alles völlig normal ist. Solange Sie Schutz verwenden und 100-prozentig sicher sind, dass Sie bereit sind, sind Sie an einem guten Ort. Um noch besser vorbereitet zu sein, lesen Sie weiter, um Dinge herauszufinden, die Ihnen niemand über den Verlust Ihrer Jungfräulichkeit erzählt.



1. Sie sollten zuerst daran denken, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Okay, es gibt diese Sache namens Arzt-/Patientengeheimnis, was bedeutet, dass alles, was Sie Ihrem Arzt sagen, innerhalb der Wände des Untersuchungsraums bleibt. Wenn Sie daran denken, Sex zu haben oder bereits damit begonnen haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen. Ich weiß, ich weiß: Es wird sich so komisch anfühlen, mit einem Erwachsenen über Sex zu sprechen. Aber glauben Sie mir, sie hören den ganzen Tag über Sex und Vaginas, also wird nichts für sie ein Schock sein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um all Ihre Fragen zu stellen.



2. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

Lassen Sie uns die Szene inszenieren: Sie küssen Ihren Lebensgefährten leidenschaftlich und Sie haben beide beschlossen, dass heute Nacht die Nacht ist, aber plötzlich denken Sie: Weißt du, ich will das jetzt nicht wirklich tun. Das ist 10000000000% OK, und Sie haben jedes Recht, Ihrem Partner das mitzuteilen. Die Leute ändern ihre Meinung über alle möglichen kleinen Dinge (wie das Verlangen nach einem Burger, aber dann erkennen Sie tatsächlich, dass Sie Nuggets wollen), also warum sollte das bei etwas so Intimem wie dem ersten Mal Sex anders sein? Wenn du nicht unten bist, dann passiert es nicht, und das ist total cool.

3. Es interessiert niemanden, ob du noch Jungfrau bist.

Ja, es mag so aussehen, als ob alles, worüber jemand spricht, Sex ist, wie alle deine Freunde es tun, und die Handlung von etwa acht Millionen Filmen beinhaltet den Verlust, aber vertrau uns: Du bist nicht der letzte unberührte Mensch auf der Erde . Nicht einmal annähernd. Es fühlt sich nur manchmal so an, weil deine Jungfräulichkeit für dich wichtiger ist als für jeden anderen. Und *das* ist ein ausgezeichneter Grund, auf die positive Erfahrung zu warten, die Sie verdienen, voller gegenseitiger Gefühle und Respekt der nächsten Ebene. Diese Person wird sich nicht darum kümmern, wie viel Sie miteinander verbunden haben. Sie werden nur PSYCHES sein, um es mit Ihnen zu teilen!

4. Deine Jungfräulichkeit zu verlieren bedeutet nicht *genau* das, was du denkst.

Du hast kann sein habe diese Gleichung im Kopf: Penis → Vagina = Jungfräulichkeit verloren. Aber was ist, wenn Sie auf Mädchen stehen, nicht auf Jungs? Heißt das, du bist eine ewige Jungfrau? (Natürlich nicht!) „Andere Aktivitäten wie Oralsex können sogar noch intimer sein als Geschlechtsverkehr – und auch das Risiko von sexuell übertragbaren Krankheiten bergen“, sagt Kris Gowen, Sexualpädagogin und Autorin von Sexuelle Entscheidungen treffen . 'Jedes Mal, wenn Sie mit jemandem intim sind, wird es Sie beeinflussen.' Also lege nicht zu viel auf die Technizität nur eines Akts und denke stattdessen daran, ihn als Fortschritt zu ~verlieren~. Dann sind Sie bereit, alle großen Aufgaben ( Bin ich sicher? ?) UND verrückt-komplexe Emotionen (hat er/sie mich wirklich gerade total nackt gesehen?!), die mit jedem einzelnen Schritt einhergehen.

5. Dein 🍒 *knallt nicht.*

Ernsthaft! Ich weiß, es ist ein sehr beliebter Mythos, aber er ist falsch. 'Das Jungfernhäutchen besteht aus dünnen Falten dehnbaren Gewebes, die sich direkt innerhalb der Vaginalöffnung befinden', erklärt Michelle Horejs, stellvertretende Direktorin für Jugendbildung und -training bei Planned Parenthood Los Angeles. 'Es kann beim ersten Sex reißen oder sich dehnen - was zu Beschwerden oder leichten Blutungen führt -, aber es ist nichts, was Sie brechen können oder das nach dem Sex verschwindet.' Die Chancen stehen gut, dass Sie es schon ein bisschen an Ihrem Fahrrad oder dem Schwebebalken oder einfach nur als aktiver Mensch zerrissen haben. NBD, weil Ihr Jungfernhäutchen nur ein Teil Ihres Körpers ist. Es hat nichts damit zu tun, ob du Jungfrau bist oder nicht.

6. ...aber es könnte ein wenig weh tun.

Bevor Sie ausflippen, lassen Sie es uns erklären. Um sich auf den Sex vorzubereiten (wir reden hier hauptsächlich von Penis-Vagina-Verkehr), braucht dein Körper eine Aufwärmphase mit Küssen, Berühren usw. Dann bekommt ein Mann seine Erektion und auch wenn deine Vagina schmiert, um deinen Körper vorzubereiten für Sex (weil keine Schmierung = Reibung = Schmerz). Aber der knifflige Teil ist, dass Nerven diesen Erregungsprozess stören können und Sie und Ihr Partner unterschiedlich schnell erregt werden können. „Jungs sind wie Mikrowellen und Mädchen sind langsame Kocher“, erklärt Stardell Smith, Gesundheitspädagogin am Mount Sinai Adolescent Health Center in New York City. Sie können mit den Fingern überprüfen, ob Sie dort unten bereit sind. Und wenn nicht: Langsam. Sie. Nieder. Wenn Sie nicht nass genug sind, machen Sie sich keine Sorgen – mit Ihnen oder Ihrem Partner ist nichts auszusetzen. Sie können auch versuchen, Gleitmittel zu verwenden, um die Tat für beide Parteien angenehmer zu gestalten.

7. Ihr Körper wird sich anders anfühlen.

Nachdem du Sex hattest, deine Vagina wird flexibler – Ihre Vagina wird sich mehr an die Penetration gewöhnen, was bedeutet, dass der Sex mit der Zeit für Sie angenehmer wird. Außerdem werden Ihre Brüste vorübergehend fester, da die Erregung dazu führt, dass sich Ihre Blutgefäße erweitern und Ihr Brustgewebe anschwillt. Ihre Brustwarzen werden auch empfindlicher als normal. Warum? Der Blutfluss und die Muskelspannung nehmen zu, wenn Sie eingeschaltet sind, wodurch Ihre Brustwarzen hart werden.

8. Deine Jungfräulichkeit ist kein 🎁.

Die vielleicht verwirrendste Frage, die Sie jemals in Ihrem Leben haben werden, ist: Bin ich bereit für Sex? Und es ist besonders kompliziert, wenn Sie in einer Beziehung (oder, Sie wissen schon, einer Art-vielleicht-Beziehung) sind und das Gefühl haben, dass am anderen Ende Erwartungen stehen. Aber denk daran, dass du noch nie jemandem Sex schulden, egal wie nett er ist oder wie viel er für Konzertreisen ausgegeben hat, oder dass es dein Geburtstag in jedem Monat oder der Geburtstag von jemandem oder irgendetwas anderem ist. Ja, wir wissen. Du suchst nach einem himmlischen Zeichen, dass es Zeit ist. Aber die Wahrheit ist, dass dieses Zeichen von niemand anderem kommen wird ... es muss von Sie .

9. Es zu verlieren erfordert viel Planung.

Oder zumindest...sollte es. Und wir reden nicht davon, Kerzen anzuzünden, eine spezielle Playlist für sexy Zeiten zu erstellen und ein Bett mit Rosenblättern zu bestreuen. Nein Nein. Sehen Sie, mit Sex kommt eine riesige Verantwortung: Bin ich auf Geburtenkontrolle? ? Wer holt die Kondome (wenn ich mit einem Typen schlafe)? Und wo/wann finden wir einen privaten Raum und Zeit dafür? Wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, den nächsten Schritt zu gehen, müssen Sie bereit sein, diese Fragen zu beantworten und zu verstehen, dass Sex lebensverändernde Folgen haben kann, wie eine Schwangerschaft oder eine Geschlechtskrankheit, die Sie für den Rest Ihres Lebens haben werden. Außerdem ist es durchaus möglich, beim ersten Mal schwanger zu werden, also seien Sie immer auf der sicheren Seite! Sex ist nicht nur spontane Magie, wie im Kino. Aber zu wissen, dass du erwachsen genug bist, um es richtig zu machen, wird sich auf lange Sicht VIEL spezieller anfühlen.

10. Du wirst dich wie der Neuling unter den Neulingen fühlen.

Und rate was? Sie sollten es einfach annehmen, denn niemand würde von Ihnen erwarten, dass Sie eine brandneue Tanzroutine schaffen oder Ihr erstes Mal beim Surfen aufstehen. Die Wahrheit ist, auch wenn es nicht das erste Mal Ihres Partners ist, ist es das erste Mal mit DIR. Kein Zweifel, du bist beide ein wenig nervös fühlen. Also, anstatt stillschweigend besessen zu sein (mache ich das richtig? ist das gut? Hilfe?!), sei ehrlich über deinen Erfahrungsstand im Voraus und frage direkt, was ihnen insgesamt gefällt. „Ob es das erste oder das 100. Mal ist, Kommunikation und Komfort sind entscheidend“, sagt Horejs.

11. Du denkst vielleicht: Das total saugt.

Vorher bestand Ihr Gehirn nur aus feuerwerkswürdigen Fantasien. In Wirklichkeit kann Sex jedoch – beim ersten Mal – eher wie folgt aussehen: Das ist alles?! Ja wirklich?! In der Tat möchten Sie vielleicht, dass es in der Sekunde vorbei ist, in der es beginnt ... und das ist 100% normal. „Sex findet sowohl geistig als auch körperlich statt“, erklärt Smith. 'Wenn Sie sich also angespannt fühlen oder Angst haben, was die meisten Menschen beim ersten Mal spüren, kann es wirklich schwierig sein, Ihre Erfahrung zu genießen.' Darüber hinaus können Ihre hormonellen Veränderungen nach dem Sex zu emotionalen Ausbrüchen führen. Deine Emotionen sind nach dem Sex auf einem Allzeithoch, also mach dir keine Sorgen, wenn du extreme Gefühle erlebst, sowohl negative als auch positive. Wenn Sie sich jedoch wohler fühlen, werden Sie sich wohler fühlen – sowohl bei der Handlung selbst und dein Partner.

12. Danach kann deine Beziehung seltsam werden.

Echtes Gespräch: Der Verlust Ihrer Jungfräulichkeit kann Sie und Ihren Schatz näher bringen. Aber worüber niemand wirklich spricht, ist, wie es gehen kann ebenfalls teste deine Bindung auf verrückte Weise. Eine späte Zeit, a fragwürdige Beule da unten – Scheiße kann sehr schnell ernst werden und diese Unsicherheiten können Löcher in deine Verbindung bohren. Bevor Sie sich also für einen Anschluss entscheiden (jederzeit! nicht nur beim ersten Mal), fragen Sie sich immer: Ist unsere Beziehung stark genug, um den Worst-Case-Szenarien standzuhalten? Kann ich diesem Mädchen/diesem Typen vertrauen, dass er mich danach mit totalem Respekt behandelt? Dies ist eine große Entscheidung, und Sie benötigen den *ultimativen* Bauchcheck. Machen Sie sich auch nicht vor, zu denken, dass Sex es tun wird Verwandle eine beiläufige Verabredung in eine Beziehung . Das einzige, was zu einer Beziehung führt, ist, sich zutiefst umeinander zu kümmern, und das hat nichts damit zu tun, wenn man seine Jungfräulichkeit verliert.

13. Es ist vielleicht nicht ~magisch~.

Filme und Fernsehsendungen schaffen alle möglichen Ideen darüber, wie das erste Mal Sex aussieht. Wer Kerzen und Romantik will, sollte das bekannt machen. Aber wenn du es nur machen willst, um dein erstes Mal hinter dir zu haben, ist das auch in Ordnung. Solange Sie sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten und Schwangerschaft schützen, können Sie es tun, wie es sich für Sie richtig anfühlt (es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, zum ersten Mal Sex zu haben).

14. Du kannst es wieder verlieren. Und wieder. Und wieder.

Ja, das klingt unmöglich, aber bleiben Sie hier. Denn wenn Sie einmal (oder zweimal) Sex hatten und es nicht die Erfahrung ist, die Sie sich erhofft haben, können Sie das, was Sie über das, was Sie wollen, gelernt haben, nehmen und … das bekommen … warten. „Einmal Sex zu haben, öffnet keine Schleusen“, sagt Gowen. 'Sie haben immer das Recht, sich zurückzuziehen und nein zu sagen.' Eine wiedergeborene Jungfrau zu sein, kann in der Tat sehr stärkend sein. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, nach allem Ausschau zu halten, was beim ersten Mal vermisst wurde – ob das wahre Liebe war ... oder einfach nur ein richtiges Bett. (Du verdienst beides!)

Schnittassistenz Yerin Kim ist Assistant Editor für Snapchat Discover bei Seventeen und deckt Beauty, Sex & Health, Lifestyle und Entertainment ab.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.