10 super eklige Dinge, die jedes Mädchen unter der Dusche tut

Auch wenn du dort hingehst, um sauber zu werden, ist deine Dusche tatsächlich einer der schmutzigsten Orte in deinem Haus . Und auch wenn wir es nicht gerne zugeben, haben wir alle dort regelmäßig einige ziemlich eklige Dinge. Hier sind all die fiesen Dinge, die Sie wahrscheinlich unter der Dusche tun.

1. Verwenden Sie den gleichen Rasierer für etwa 7 Monate am Stück. Es ist mit abgestorbener Haut und Haarresten übersät und so stumpf, dass Sie sich genauso gut mit einem Stück Pappe rasieren können. Du erinnerst dich daran, dass du dir eine neue kaufen musst, während du deine linke Achsel „rasierst“, aber als die Dusche beendet ist, ist dieser Gedanke längst verflogen.



2. Kleben Sie Ihre Haare an die Wand. Ihre Wand ähnelt einer grotesken Haarbüschel-Kunstgalerie.



Dieser Inhalt wird von Drittanbietern importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

3. Teilen Sie ein Stück Seife mit Ihrer Mutter, Ihrem Vater, Ihrer älteren Schwester, Ihrer jüngeren Schwester und Ihrem Hund. Es ist buchstäblich nur ein Baustein aus körperlosem Haar, abgestorbenen Hautzellen und Bauchnabelfusseln Ihrer Familie. Yum!

4. Verwenden Sie den herunterhängenden alten Badehocker, den Sie seit Ihrem 11. Gerade Versuchen nicht an den Kern aus verknoteten Haaren, abgestorbener Haut und Schmutz zu denken, der in der Mitte dieses Netzbündels lebt.

5. Den Rasierer deines Bruders ausleihen. Die Rasierer von Jungs geben dir eine super gründliche Rasur, aber seien wir ehrlich, dein Bruder hat sich wahrscheinlich die Brust rasiert und Gott weiß was noch damit.



Dieser Inhalt wird von Drittanbietern importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

6. Unter der Dusche pinkeln. Sie wissen, dass Sie es geschafft haben.

7. Wochenlang das Reinigen des Duschabflusses vernachlässigen. Ihr Haar hat sich in ein pelziges kleines Kätzchen verwandelt, das den Abfluss verstopft, so dass Sie 10 Minuten am Tag in einem Pool mit Ihrem eigenen Körperdreck stehen müssen. 😄

8. Lassen Sie das Haarbüschel am Rand der Dusche liegen, wenn Sie *endlich* den Abfluss reinigen. „Ich werfe es weg, wenn ich rauskomme“, lügst du dich selbst an.

9. Vergessen, Flip-Flops in der Dusche im Wohnheim zu tragen. Weißt du überhaupt, wie viele Menschen der Körperabschaum diesen Boden bedeckt?

Dieser Inhalt wird von Drittanbietern importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

10. Tagelang wochenlang kein Handtuch waschen. Dieses schmutzige Handtuch hat wahrscheinlich nur die Desinfektion unter der Dusche aufgehoben, aber das ist ein Gespräch für einen anderen Tag.

Kelsey ist Assistant Style Editor bei Seventeen.com. Folge ihr auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.