10 Gründe, warum du deinen Eltern niemals dein Handy geben solltest


Wenn du normalerweise aufgefordert wirst, dein Telefon deinen Eltern zu übergeben, dann liegt es daran, dass du dafür bestraft wirst, dass du wieder deine Minuten durchgehst, eine Klasse bombardiert oder deine Ausgangssperre gebrochen hast. Aber es gibt gelegentlich Situationen, in denen deine Eltern darum bitten, dir dein Handy auszuleihen, egal ob sie ein Foto von dir und deinen Geschwistern machen müssen oder deine Mutter ein Bild von dir und deinem Abschlussball-Date ansehen möchte, und es scheint wie ein völlig unschuldiger Grund, auf Ihr Telefon zu schauen. Sbis Sie das Gefühl haben, dass sie alternative Motive haben. Ganz zu schweigen davon, dass sie etwas sehr Peinliches tun werden, da sie mit Technologie im Grunde genommen nutzlos sind.

Und diese Instinkte sollten nicht ignoriert werden. Es sei denn, Sie sind in Mega-Problemen und Ihnen werden Ihre Telefonprivilegien entzogen, hEs gibt alle Gründe, warum du deinen Eltern NIEMALS dein Handy geben solltest.



1. Deine Mama werden Doppeltippe auf das Instagram, das du ihr zeigst. „Ich habe nur versucht, heranzuzoomen“, schreit sie, während Sie vor Angst kreischen. DU KANNST INSTAGRAM MOM NICHT ZOOMEN! Jetzt wird dein Schwarm denken, dass du ein verrückter Stalker bist, weil du das Bild von vor 47 Wochen magst, und du hast niemanden außer dir selbst zu beschuldigen.



2. Sie werden 'aus Versehen' Ihre Textnachrichten lesen. 'PAPA! Warum bist du in meinen Nachrichten!' du schreist, schnappst dir dein Handy weg und fühlst dich verletzt. 'Oh, wie bin ich dorthin gekommen?' sagt er unschuldig. 'Sie wissen, dass ich nicht weiß, wie Sie Ihr Telefon benutzen sollen.' Richtig, Papa. Riiiight .

2. Du wirst super paranoid sein, was sie getan oder nicht gesehen haben, wenn sie es zurückgeben. Sie werden dir eine völlig unschuldige Frage stellen, wie: 'Wie geht es Marissa?' und zuerst denkst du dir nichts dabei, aber dann erinnerst du dich, dass sie gerade dein Telefon hatten. Hat Marissa mir geschrieben, während sie mein Telefon hatten? Wissen sie, dass ich zu ihrer Geburtstagsparty ging, als ich am Boden war? Nein. Sie können nicht. Es gibt keine Möglichkeit...

Verdächtige Hermine WB

4. Weil du immer nervös wirst, wenn deine Mama oder dein Papa sich ein Bild in deiner Blog-Rolle anschaut. Sie soll sich nur das eine Bild der Familie ansehen, das du gerade beim Abschluss deiner Schwester gemacht hast, aber bevor du dich versiehst, wischt Mama nach links.



5. Sie haben Angst, dass sie sich Ihre Anruferliste ansehen. Es ist nicht so, als hättest du mit jemandem gesprochen, den sie nicht gutheißen würden, aber sie würden es sicherlich nicht schätzen, dass du an Schulabenden weit nach Mitternacht mit deinem Schwarm telefoniert hast. Hoppla.

6. T hey lass es fallen. Es gibt etwas an elterlichen Händen, die so schwach und schwach aussehen und nicht in der Lage sind, Ihr kostbares, zerbrechliches Telefon zu halten. Als würden sie es jeden Moment fallen lassen und Ihren Bildschirm zertrümmern. Es ist irrational, klar. Aber die Angst ist sehr real.

Telefon fallenlassen IFC

7. Wenn Sie sich ein Bild ansehen, können Sie Candy Crush 45 Minuten lang spielen. Und dein Vater wird dir das Handy mit fast leerem Akku zurückgeben. SOOO ÄRGER. Warum kann er Candy Crush nicht einfach auf SEIN Handy herunterladen?!

8. Sie posten aus Versehen ein mega peinliches Bild in irgendeiner Form von Social Media. Offensichtlich wollen sie das nicht. Aber der Schaden wird angerichtet sein.

9. Sie werden deine Musik durchsehen. Und ihre hochsensiblen Ohren werden nicht all die schimpfenden Hip-Hop- und Rock-Songs in Ihrer meistgespielten Liste zu schätzen wissen.

10. Sie machen Selfies. Wie zur Erinnerung: Wir schauen immer zu. Du bist noch nie allein.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Ich habe meiner Mutter gestern Abend mein Handy gegeben, um ein paar Bilder zu machen und sie und mein Vater haben ein Selfie gemacht 😂😂 Ich liebe sie so sehr ️ pic.twitter.com/vlUHaMJoLl

- molly boles (@molly_boles) 4. Oktober 2015
Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche, um einen völlig unproduktiven Netflix-Binge zu machen oder Timothée Chalomet auf Tumblr zu stalken, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.